Lyrik und Musik am Gierkeplatz

Charlottenburg. Das Puppentheater am Gierkeplatz 2 lädt am Sonntag, 13. Oktober, zur Matinee "Es war, als hätte der Himmel die Erde geküsst ...". Antoine Chevreuil (Bariton), Marie Renault (Viola), Jerome Queron (Klavier) und Andre Flemming (Sprecher) unternehmen eine lyrische Reise durch deutsche und französische Melodien, Lieder und Gedichte. Es werden Kompositionen von Brahms, Schumann, Fauré, Ravel, Wolf, Debussy und Schönberg dargeboten. Der Eintritt ist frei.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.