Reisen für Kinder von Geringverdienern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab 49 Euro ist es möglich, für drei Wochen in den Niederlanden oder der Schweiz Ferien zu machen. Das gilt bei einer Erstanmeldung für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren.

Die Reisen der Internationalen Berliner Kinder- und Jugendhilfe vermittelt im Auftrag des Senats. Dieses Ferienangebot richtet sich vor allem an Familien mit geringem Einkommen. Die Reisetermine für die Sommerferien sind in die Schweiz vom 6. bis zum 29. Juli und in die Niederlande vom 7. bis zum 26. Juli und nochmals vom 12. Juli bis zum 4. August.Nach der ersten Einladung bahnt sich häufig eine freundschaftliche Beziehung zwischen dem Berliner Kind und seiner Gastfamilie an, in die auch die Berliner Familie eingebunden wird.

Weitere Auskünfte werden im Rathaus am Fehrbelliner Platz 4 (Zimmer 1011), 902 915 052 erteilt. E-Mail: cw333203@charlottenburg-wilmersdorf.de.

Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden