S-Bahn rammt Baum

Charlottenburg.Ein Unfall auf der Strecke der S-Bahnlinie 7 in Richtung Potsdam sorgte am vergangenen Donnerstag für Zugausfälle. Eine S-Bahn war kurz vor der Station Westkreuz gegen einen umgestürzten Baum gefahren. Dabei blieben die rund 260 Fahrgäste unverletzt - der Fahrer erlitt jedoch einen Schock. Er konnte den Zug noch zur Haltestelle steuern. Anschließend blieb der Streckenabschnitt beidseitig gesperrt.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden