VHS bezieht alte Diesel-Schule

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zur Eröffnung einer neuen Niederlassung der Volkshochschule City West in der Prinzregentenstraße 33-34 sind Interessenten am Freitag, 5. September, eingeladen. Um 14.30 Uhr erfolgt die Einweihung durch Kulturstadträtin Dagmar König (CDU), anschließend beginnt ein Rundgang. Im ehemaligen Schulgebäude der Rudolf-Diesel-Oberschule werden künftig in den unteren Etagen die Ernst-Habermann-Grundschule und im dritten und vierten Obergeschoss die Volkshochschule mit eigenem Eingang und Aufzug untergebracht sein. Neben dem Standort Pestalozzistraße in Charlottenburg erhält damit auch Wilmersdorf wieder eine Adresse für die Erwachsenenbildung. In den Dienstgebäuden am Hohenzollerndamm und im Rathaus Charlottenburg bleiben wegen der Personalverdichtung durch den Leerzug des Rathauses Wilmersdorf nur noch einzelne VHS-Räume bestehen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.