Vorbereitung auf das Sterben

Charlottenburg.Ein sensibles Thema steht am Dienstag, 28. Januar, im Mittelpunkt eines Vortrags im Haus am Mierendorffplatz 19. Gita Neumann vom Humanistischen Verband Deutschlands spricht um 18 Uhr über die Vorbereitung auf das Sterben, sowohl im Umfeld einer Klinik als auch zu Hause. Dabei werden auch Fragen der Sterbehilfe berührt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.