Vorschläge für Ehrentitel "Frau in Verantwortung" jetzt einreichen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum achten Mal soll im nächsten Jahr eine Frau in leitender Position mit dem Ehrentitel "Frau in Verantwortung" ausgezeichnet werden.

Seit diesem Jahr heißt diese Auszeichnung "Monika-Thiemen-Preis". Der Preis wurde nach Monika Thiemen benannt, die während ihrer Amtszeit als Bürgermeisterin von Charlottenburg-Wilmersdorf (2001 bis 2011) diesen Wettbewerb 2007 ins Leben rief und sich vor, während und auch nach ihrer Amtszeit frauenpolitisch engagiert.Für den Monika-Thiemen-Preis 2014 können Bürger bis zum 27. Januar Vorschläge unterbreiten. Vorgeschlagen werden können weibliche Führungspersönlichkeiten, die im Bezirk tätig sind. Die zu ehrende Frau soll andere Frauen ermutigen, berufliche Verantwortung zu übernehmen. Sie ist Mentorin und Netzwerkerin. Dank ihres Wissens und ihrer Führungskompetenz ist sie Vorbild für andere Frauen. Mit neuen Ideen und praktischem Handeln trägt sie zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. Die Auswahl trifft eine Jury. Der Preis wird am 8. März verliehen.

Weitere Informationen gibt es unter: www.fiv-cw.de.

Frank Wecker /
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.