"Arjun" mit indischem Flair

Mitarbeiter Javaid Igbal serviert auch leckere Cocktails. (Foto: Raabe)
Ganz neu und bereits jetzt sehr beliebt ist das indische Restaurant "Arjun", das seit Ende letzten Monats seine Gäste in der Königin-Elisabeth-Straße 8, nahe Kaiserdamm, mit einer südasiatischen Küche verwöhnt. Zu den Highlights auf der Speisekarte zählen u.a. "Chicken Mango", wobei das Hühnerbrustfilet in einer fruchtig-würzigen Mango-Curry-Sahnesauce zubereitet wird, oder Lammfleisch mit Ananas, Kokosnuss und Pfefferminze, ebenfalls in schmackhafter Sauce. Außerdem kredenzt das Spezialitätenrestaurant im landestypischen und dennoch modernen Flair Fischgerichte und vegetarische Speisen, wie die Gemüsebällchen mit indischem Rahmkäse oder die gefüllten Auberginen nach nordindischer Art. Montag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr werden abwechslungsreiche Tagesgerichte zum Preis von 4,90 Euro angeboten. Mehr als 20 verschiedene Cocktails - mit und ohne Alkohol -, Bitburger und Köstritzer Schwarzbier vom Fass sowie italienische und französische Weine stehen neben internationalen Spirituosen hier ebenfalls zur Auswahl.

Das "Arjun" verfügt weiterhin über zahlreiche Außenplätze und hat täglich 12-24 Uhr geöffnet. 30 83 36 55.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden