Aktivitäten für Demenzkranke

Berlin: Residenz Dahlem | Dahlem. Pflegebedürftige Menschen mit Demenz können dreimal wöchentlich kostenlos an Gruppenaktivitäten in der Residenz Dahlem, Clayallee 54-56, teilnehmen. Montags von 10 bis 11 Uhr steht Gedächtnistraining auf dem Programm. Mittwochs von 15 bis 16 Uhr trifft sich die Musikgruppe, donnerstags von 15 bis 16 Uhr gibt es ein wechselndes Kulturprogramm. Um eine optimale Integration in die bestehenden Gruppen zu ermöglichen, werden pflegende Angehörige gebeten, ein Gespräch vorab zu vereinbaren. Anmeldung unter  841 89 10 und www.residenz-dahlem.de.uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.