Unfallwagen in Brand gesetzt

Falkenhagener Feld. Unbekannte haben am 1. Mai ein auf dem Gehweg der Pionierstraße abgestelltes Unfallauto in Brand gesetzt. Die alarmierten Polizisten fanden gegen 4.15 Uhr den Renault vollständig ausgebrannt vor. Die Ermittlungen laufen. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.