29. Oktober bis 1. November 2015: Jubiläum bei Karstadt Spandau

„50 Jahre Warenvielfalt und Einkaufsvergnügen in der Karstadt-Filiale in Spandau – das muss gefeiert werden“, sagt Filialgeschäftsführerin Nadine Schmidt und lädt alle Spandauer und Berliner zum Jubiläum ein.

Wer von Donnerstag, 29. Oktober, bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 1. November, das Warenhaus besucht, erlebt ein gebündeltes Programm mit jeder Menge Spaß, Spiel und erstklassigen Angeboten.

Seit fünf Jahrzehnten ist das Warenhaus ein fester Bestandteil des Lebens in Spandau. Zunächst als Hertie-Kaufhaus eröffnet, bietet das beliebte Einkaufsziel in der Carl-Schurz-Straße 20 heute im zeitgemäßen, modernen Ambiente alles für Fashion, Lifestyle und Sport. Karstadt Spandau steht für Leidenschaft, Service und Glaubwürdigkeit.

Doch was wären die geschmackvoll inszenierten Warenwelten ohne die Kunden und Besucher, die ihrem Karstadt oft seit Jahrzehnten die Treue halten. Begeisterung, die ansteckend ist – auch das ist Karstadt Spandau!

Danke für die Treue

„Mit unserem Jubiläumsprogramm möchten wir unseren Kunden Danke für die Treue sagen“, erklärt Nadine Schmidt.

Mit großen Engagement und viele Liebe zum Detail hat sie gemeinsam mit ihrem Team eine große Party mit zahlreichen Überraschungen vorbereitet. Da fehlt es an nichts: angefangen bei der Sektbar, die von Donnerstag bis Sonnabend ein prickelndes Vergnügen verspricht über das Glücksrad mit vielen Preisen bis hin zum Vorteilseinkauf ab einem Warenwert von 100 Euro, der eine Gutschrift von satten von 25 Euro garantiert. Doch aufgepasst: wer sie ergattern will, darf den Coupon aus der Anzeige nicht vergessen! Zudem warten am Donnerstag beim Memory tolle Preise, am Freitag gilt es den Tresor zu knacken und am Sonntag können alle Besucher bei der Fotoaktion ihr schönstes Lachen verschenken.

„Bei uns ist immer irgendwo etwas los“, verspricht Nadine Schmidt und freut sich auf die Gäste. Das gilt auch für den verkaufsoffenen Sonntag, 1. November, von 13 bis 18 Uhr. Den runden Geburtstag nehmen auch die Geschäftsleute in der Altstadt zum Anlass ihre Türen zu öffenen. sabka
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.