Baustadtrat antwortet nicht

Friedenau. Die SPD-Fraktion in der BVV verliert die Geduld mit Baustadtrat Daniel Krüger (CDU). "Seit drei Monaten warten wir auf Antworten der zuständigen Verwaltung", sagt Marijke Höppner. "Wachen Sie aus dem Winterschlaf auf. Der Breslauer Platz muss fertig werden", ruft die Friedenauer Verordnete dem Stadtrat in einer Pressemitteilung zu. Der Platz ist immer noch nicht fertiggestellt. Seit einem Jahr herrscht teilweise Baustopp. Streitpunkt ist die Lauterstraße. SPD und Grüne wollen sie in eine Fußgängerzone einbeziehen. Der Stadtrat hat rechtliche und verkehrstechnische Bedenken. Bis Januar sollte Daniel Krüger in der BVV berichten, ob und wie er die "rechtlichen Voraussetzungen zur Einrichtung einer Fußgängerzone" auf dem Breslauer Platz schaffen kann. Die SPD verweist auf die Berichtspflicht der Verwaltung gegenüber der BVV. Deren nächste Sitzung ist am 22. April.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.