Spenden helfen der Ahorn-Schule

Die neue Kletterspinne fand gleich viele Liebhaber. (Foto: Schule)

Friedrichshagen. Die Ahorn-Schule an der Peter-Hille-Straße ist eine Grund- und Förderschule mit Schwerpunkt Sprache für den gesamten Bezirk.

Hier lernen Schüler in kleinen Klassen mit bis zu zwölf Kindern durch besondere Hilfen ihre Sprachentwicklungsverzögerungen und Sprechfehler aufzuarbeiten. Mitte Mai traten die Schüler wieder zu einem Sponsorenlauf an. Der Erlös von zirka 1000 Euro wird für die Gestaltung der Außenanlagen und für bewegungsfördernde Geräte verwendet. Dafür legten sich die Kinder mächtig ins Zeug.

Zweiter Höhepunkt des Tages war die Einweihung einer Kletterspinne. Sie wurde ausschließlich durch Spenden finanziert.

Weitere Informationen unter www.ahorn-schule.de.

Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.