Schulen öffnen ihre Türen

Mitte Februar beginnen die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen in Berlin. Die künftigen Schüler und ihre Eltern können sich vorab bei Tagen der offenen Tür über das Angebot und Profil der verschiedenen Oberschulen informieren.

Hier die Termine in Friedrichshain-Kreuzberg, soweit bis Redaktionsschluss bekannt.

Emanuel-Lasker-Sekundarschule, Modersohnstraße 53: Mittwoch, 10. Januar, 17 bis 20 Uhr.

Robert-Koch-Gymnasium, Dieffenbachstraße 60: Donnerstag, 11. Januar, 17 bis 19 Uhr.

Georg-Weerth-Sekundarschule, Eckertstraße 16a: Donnerstag, 11. Januar, 17 bis 20 Uhr.

Heinrich-Hertz-Gymnasium, Rigaer Straße 81-82: Sonnabend, 13. Januar, 9 bis 13 Uhr.

Andreas-Gymnasium, Koppenstraße 76: Sonnabend, 13. Januar, 10 bis 13 Uhr.

Leibniz-Gymnasium, Schleiermacherstraße 23: Mittwoch, 17. Januar, ab 16.30 Uhr.

Dathe-Gymnasium, Helsingforser Straße 13-15: Freitag, 19. Januar, 16 bis 19 Uhr.

Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule, Blücherstraße 46: Sonnabend, 20. Januar, 10 bis 13 Uhr.

Ellen-Key-Sekundarschule, Rüdersdorfer Straße 20-28: Sonnabend, 20. Januar, 10 bis 14 Uhr.

Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule, Gneisenaustraße 7: Sonnabend, 20. Januar, 11 bis 14 Uhr.

Ferdinand-Freiligrath-Sekundarschule, Bergmannstraße 64: Sonnabend, 20. Januar, 12 bis 15 Uhr.

Refik-Veseli-Sekundarschule, Skalitzer Straße 55: Dienstag, 23. Januar, 16/18 Uhr, Elterninformationsveranstaltung.

Hector-Peterson-Sekundarschule, Tempelhofer Ufer 15: Sonnabend, 27. Januar, 10 bis 13 Uhr.

Hermann-Hesse-Gymnasium, Böckhstraße 16: Sonnabend, 27. Januar, 10 bis 13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.