Alles zum Thema Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Sport

Sporthochschule öffnet die Türen

Lichtenberg. Zu ihrem traditionellen Tag der offenen Tür lädt am Sonnabend, 31. August, ab 10 Uhr die Deutsche Hochschule für Gesundheit & Sport, Vulkanstraße 1, angehende Studenten ein. Einen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr der nur in Berlin angebotene, neue Studiengang Soziale Arbeit & Sport. Dr. Schebesch-Ruf hält einen Sondervortrag über die vielfältigen Möglichkeiten der Sport- und Bewegungsförderung für unterschiedliche Zielgruppen. Die Veranstaltung ist kostenlos, das...

  • Lichtenberg
  • 21.08.19
  • 32× gelesen
Kultur

Besucherrekord und neue Hütten

Falkenberg. Einen Besucherrekord verzeichnete das Tierheim Berlin am Hausvaterweg bei seinem diesjährigen Tag der offenen Tür am 11. August. Etwa 13 000 Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder strömten diesmal nach Falkenberg, um einen Blick hinter die Kulissen von Europas größtem Tierheim zu werfen und sich vom Rahmenprogramm unterhalten zu lassen. Mehr als 80 Ehrenamtliche standen dem Tierheim-Team dabei zur Seite. Zu den Programmpunkten zählte auch die Preisverleihung im Wettbewerb um die...

  • Falkenberg
  • 17.08.19
  • 61× gelesen
Soziales

Einladung ins "Panorama Ost"

Friedrichshain. Vor der Einweihung der neuen Unterkunft für Wohnungslose in der Rüdersdorfer Straße 64 gibt es dort am Sonnabend, 24. August, einen Tag der offenen Tür. Er findet von 11 bis 14 Uhr statt. Neben Hausführungen und Informationen zu der Einrichtung wird auch zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Rückfragen telefonisch unter 27 59 94 03 oder per E-Mail an panorama-ost@milaa-berlin.de. tf

  • Friedrichshain
  • 17.08.19
  • 17× gelesen
PolitikAnzeige

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2019 am 17. und 18. August
Das Bundespresseamt lädt ein

Das Presse- und Informationsamt öffnet am 17. und 18. August um 10:00 Uhr seine Pforten für die Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen Tür der Bundesregierung. Schon zum 21. Mal sind die Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Hallo, Politik!“ zu diesem besonderen „Staatsbesuch“ eingeladen. Im Bundespresseamt können Sie auf hochkarätige Talkrunden zu den Themen Kommunikation, Klimaschutz, Nachhaltigkeit sowie Lebensverhältnisse in Ost und West gespannt sein. Gäste sind unter...

  • Mitte
  • 15.08.19
  • 465× gelesen
Politik

21. Tag der offenen Tür der Bundesregierung
Am 17. und 18. August 2019 heißt es: „Hallo, Politik“

Unter dem Motto „Hallo, Politik“ laden Bundeskanzleramt, Bundesministerien und Bundespresseamt am 17. und 18. August 2019 zu einer Entdeckungsreise durch das politische Berlin ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, Bundeskanzlerin Angela Merkel und viele Kabinettsmitglieder aus nächster Nähe zu erleben. Mit vielen Ministern kann man in ihrem Dienstsitz diskutieren. In den 16 Häusern erwartet alle Interessierten ein abwechslungsreiches Programm - Mitarbeiter geben  Einblicke in ihre Arbeit...

  • Charlottenburg
  • 15.08.19
  • 1.616× gelesen
Kultur
3000 Euro gehen je zur Hälfte an die Berliner Stadtmission und an die McDonald Kinderhilfe Stiftung am Rudolf Virchow Krankenhaus in Wedding.
3 Bilder

Erfolgreiches Konzert "Klassik im Hinterhof"
3.000 Euro für den guten Zweck kamen zusammen

Der von den Brüdern der Berolina Loge in einen kleinen Konzertsaal umgewandelte Hinterhof der Joachim-Friedrich-Straße 46 war am 11. August mit 126 Besuchern bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Bei herrlichem Sommerwetter haben die drei Musiker (Sopran, Piano, Klarinette) die Zuschauer begeistert. In der Pause wurden nicht nur Snacks und Getränke gereicht, sondern die Spendenboxen auch reichlich gefüllt. So konnte zum Abschluss das Spendenergebnis von 3000 Euro verkündet werden. Diese...

  • Halensee
  • 14.08.19
  • 102× gelesen
Politik

Blick in Hörfunk- und Fernsehstudios werfen
Tag der offenen Tür im ARD-Hauptstadtstudio

Blick in Hörfunk- und Fernsehstudios der ARD: Mit einem Tag der offenen Tür feiert das ARD-Hauptstadtstudio am Sonnabend, 17. August 2019, von 10 bis 18 Uhr sein 20-jähriges Jubiläum. Wann wird ein bundespolitisches Ereignis zu einer Nachricht? Wie funktioniert ein Teleprompter? Mit welcher Schminke arbeitet eine Maskenbildnerin im Fernsehen? Was sind die Aufgaben des Social Media-Teams im ARD-Hauptstadtstudio? Diese und andere Fragen können die Besucher beim Tag der offenen Tür stellen: Das...

  • Mitte
  • 11.08.19
  • 167× gelesen
Politik

Bundesregierung lädt ein

Berlin. Am 17. und 18. August 2019 öffnen das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt wieder ihre Türen. Zum 21. Mal wird für Bürger der rote Teppich ausgerollt. Auch in diesem Jahr gibt es ein breites Informations- und Unterhaltungsangebot. Im Mittelpunkt steht der Austausch mit Mitarbeitern und Mitgliedern der Bundesregierung. Weitere Details, das Programm und die Öffnungszeiten stehen auf www.bundesregierung.de. my

  • Mitte
  • 09.08.19
  • 117× gelesen
Kultur
Legen sich ordentlich ins Zeug für die Spandauer: Heijo Hauser, Björn Steen und Christoph Kühne.
2 Bilder

Feuerwache Spandau-Süd öffnet ihre Türen
Mit dem Löschboot in See stechen

Die Feuerwache Spandau-Süd lädt am Sonnabend, 17. August, zum Tag der offenen Tür ein. Den ganzen Tag über können Fahrzeuge und die Technik angesehen und angefasst werden. Auch Vorführungen und Löschbootfahrten stehen auf dem Programm. Nach vielen Stunden der Vorbereitung, Planungstreffen, E-Mails und Terminabsprachen ist das Programm für den Tag der offenen Tür der Feuerwache Spandau-Süd jetzt fertig. Am 17. August, pünktlich um 10 Uhr, öffnen die roten Retter und ihre Helfer Tore und...

  • Wilhelmstadt
  • 06.08.19
  • 164× gelesen
Soziales
Viel Information aber auch Spaß und Unterhaltung steht auf dem Programm am 11. August, wenn das Tierheim zu Tag der offenen Tür einlädt.

Einblicke in den Alltag
Am kommenden Sonntag ist Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin

Wer einmal hinter die Kulissen Tierheims blicken möchte, hat jetzt wieder eine gute Gelegenheit dazu. Am kommenden Sonntag ist am Hausvaterweg Tag der offenen Tür – mit vielen Attraktionen für kleine und große Tierfreunde. Das „Pitbull-Ballett“ hat sich zum Publikumsliebling gemausert – damit es nicht langweilig wird, warten die vierbeinigen Tänzer mit einer neuen Choreografie auf. Für ein weiteres Spektakel sorgen die „Flinken Pfoten“ mit ihrer Agility-Vorführung. Bei diesem Hundesport...

  • Lichtenberg
  • 04.08.19
  • 207× gelesen
Soziales

Offene Tür im Seniorentreff

Hakenfelde. Wie sehen die neuen Freizeitangebote im neugestalteten Seniorentreff Freudstraße aus, der sich in der Freudstraße 11-13 befindet? Das können Besucher am Mittwoch, 3. Juli, zwischen 14 und 18 Uhr vor Ort erkunden – dann ist Tag der offenen Tür. Das Team freut sich auf viele Besucher. Kaffee und Kuchen können im Haus gekauft werden. Wer es an dem Tag nicht schafft, erreicht die Hausverwaltung für Fragen unter 373 41 23; Anfragen per E-Mail unter swh_freudstr@web.de. cn

  • Hakenfelde
  • 25.06.19
  • 53× gelesen
Kultur
Einblicke in die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen gibt ein Tag der offenen Tür am 7. Juli.
2 Bilder

Open-Air-Konzert und Tag der offenen Tür
Wolf Biermann besucht die Gedenkstätte, erzählt und singt

Der Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann tritt am Sonntag, 7. Juli, live in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen auf. Nach seinem Konzert spricht er mit Marianne Birthler, der ehemaligen Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen, über seine Erfahrungen in der DDR. Das einstündige Open-Air-Konzert ist Höhepunkt eines Tags der offenen Tür im früheren zentralen Stasi-Gefängnis in der Genslerstraße 66. Wolf Biermann war einer der radikalsten Kritiker der SED-Diktatur. Schon ab 1965 mit...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 14.06.19
  • 457× gelesen
Kultur

Neues entdecken
Künstler in Marzahn-Hellersdorf öffnen am 16. Juni ihre Ateliers

Zum vierten Mal laden Künstler im Bezirk unter dem Titel „Kunst offen“ zu einem Tag der offenen Ateliers ein. Dabei lässt sich vieles entdecken und Neues erfahren. Zum ersten Mal nimmt die Biesdorfer Fotografin und Autorin Ingrid Gor, Wulkower Straße 22, an der Aktion teil. Die Malerin Margret Döring und ihr Mann Hans empfangen im Atelier und Garten, Am Rosenhag 40 in Mahlsdorf, wieder Besucher. Zu Musik gibt es auch Selbstgebackenes. Auch der Marzahner Maler Ullrich Uffrecht und seine Frau...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 11.06.19
  • 145× gelesen
Kultur

Musikularium stellt sich vor
Musiker laden zum Tag der offenen Tür

Das Siemensstädter Musikularium kennt nicht jeder. Deshalb stellt sich die Kultureinrichtung am Freitag, 21. Juni, bei einem Tag der offenen Tür näher vor. Um 14 Uhr geht’s los. Dann präsentiert das Team des Musikulariums sein Portfolio und tauscht sich mit anwesenden Kulturvertretern, Musikern und Nachbarn über potentielle Synergien aus. Berliner Bands spielen ab 16 Uhr zum Anlass des zweijährigen Bestehens der Siemensstädter Kultureinrichtung. Außerdem ist eine Ausstellung mit Bildern...

  • Siemensstadt
  • 10.06.19
  • 91× gelesen
Sport

Hundesportler öffnen ihre Türen

Blankenfelde. Unter dem Motto „100 Jahre Hundesport in Pankow“ veranstaltet die Ortsgruppe Pankow des Vereins für Deutsche Schäferhunde am 15. und 16. Juni von 10 bis 14 Uhr einen Tag der offenen Tür auf ihrem Gelände an der Blankenfelder Chaussee ein. Willkommen sind nicht nur Freunde und Halter von Schäferhunden, sondern auch von allen anderen Rassen. Der Verein unterstützt bei der Ausbildung der Hunde und macht für sie Sportangebote. Außerdem gibt es dort kompetente und zertifizierte...

  • Blankenfelde
  • 10.06.19
  • 30× gelesen
Kultur
Auf dem Hof des Kultur- und Bildungszentrums Sebastian Haffner, unweit vom Wasserturm, wird am 15. Juni ein Sommer-Hoffest gefeiert.
2 Bilder

Ein Nachmittag rund um die Mondlandung
Bibliothek lädt zum Sommerfest ein

Die Bibliothek am Wasserturm lädt unter dem Motto „Houston, wir haben ein Jubiläum“ m 15. Juni zum Tag der offenen Tür und zum Sommer-Hoffest ein. Von 13 bis 17 Uhr hält das Team, unterstützt vom Georg Büchner Buchladen, an der Prenzlauer Allee 227/228 ein abwechslungsreiches Programm bereit. Das Motto dieses Tags hat natürlich seinen Grund. Anlass ist das Jubiläum „50 Jahre Mondlandung“. Und dazu gibt es viele spannenden Aktionen und ein bunten Programm aus Spiel, Spaß und Experimenten für...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.06.19
  • 58× gelesen
Soziales

Großes Miteinander
Mierendorff-Kiez feiert Tag der Nachbarn am 24. Mai 2019

Auf Initiative der nebenan.de-Stiftung wird am Freitag, 24. Mai, der Tag der Nachbarn 2019 ausgerufen. Der Mierendorff-Kiez beteiligt sich und organisiert an diesem Tag viele kleinere Treffen und Gelegenheiten zum Kennenlernen und Miteinander. Von 14 bis 16.30 Uhr öffnen verschiedene Institutionen ihre Türen. Im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19, gibt es Kaffee und Kuchen, dazu werden Angebote vorgestellt. In der Galerie Kaynak am Mierendorffplatz 6 besteht Zugang zur laufenden...

  • Charlottenburg
  • 15.05.19
  • 122× gelesen
Kultur

Theater des Westens lädt zum Tag der offenen Tür

Charlottenburg. Am Sonntag, 19. Mai, ist Tag der offenen Tür im Stage Theater des Westens an der Kantstraße 12. Die Türen öffnen zwischen 13 und 19 Uhr für Jung und Alt. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm auf, vor und hinter der Bühne rund um "The Band – Das Musical". Auf dem Programm stehen Bühnenrundgänge, Tanz-Workshops, Autogrammstunde mit den Darstellern. Und die kleinen Gäste dürfen sich auf Kinderschminken freuen. Fans können an einen Karaoke im...

  • Charlottenburg
  • 13.05.19
  • 396× gelesen
Bildung

Grundschule stellt sich Familien vor

Weißensee. Die vor zwei Jahren gestartete evangelische Stephanus-Grundschule in der Parkstraße 22 veranstaltet am 18. Mai einen Tag der offenen Tür. Familien mit Kindern können sich von 10 bis 13 Uhr über das Schulkonzept informieren, an der Aufführung eines Kindermusicals sowie an weiteren unterhaltsamen Aktionen erfreuen. Schulleiterin Mechthild Blasczyk: „Unsere Schule ist offen für alle Familien, auch wenn sie keiner Konfession angehören.“ Zum Schulkonzept gehören der klassenübergreifende...

  • Weißensee
  • 12.05.19
  • 75× gelesen
Soziales
In den so genannten Sternhäusern waren in den vergangenen Jahren Geflüchtete untergebracht.
3 Bilder

Information und Bürgerdialog
Einladung ins Ankunftszentrum

Bezirksamt und die Senatsverwaltung für Integration laden zu einem Tag der offenen Tür mit Bürgerdialog ein. Dieser findet am Freitag, 17. Mai, von 16 bis 19.30 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete und asylsuchende Menschen auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklink, Oranienburger Straße 285, statt. Auf dem ehemaligen Klinikgelände ist eine neue Gemeinschaftsunterkunft mit Kapazitäten für bis zu 256 Personen (Tempohome) und das neue Berliner Ankunftszentrum für...

  • Wittenau
  • 09.05.19
  • 120× gelesen
Kultur
Schon gleich nach der Eröffnung in den Schönhauser Allee Arcaden gab es gro0es Interesse am POP UP-Store.
6 Bilder

Frühling der Künste
Das Festival artspring Berlin gibt es erstmal einen ganzen Monat lang

Der ganze Bezirk wird bis zum 2. Juni ein Ort der Kunst. Dafür sorgt das Kunstfestival artspring Berlin. Organisiert wird es bereits zum dritten Mal von der Ateliergemeinschaft Milchhof mit Unterstützung des Pankower Kulturamtes. Dass es stetig wächst, dafür sorgen die beiden Koordinatoren Julia Brodauf und Jan Gottschalk. Sie hatten auch die Idee, es in diesem Jahr einen ganzen Monat lang stattfinden zu lassen. Zum Auftakt von artspring 2019 eröffneten sie in den Schönhauser Allee Arcaden...

  • Bezirk Pankow
  • 09.05.19
  • 254× gelesen
Kultur

Ein Muss für Modellbahn-Fans

Lichtenberg. Die IG Spur1 Berlin lädt am 18. und 19. Mai zu Tagen der offenen Tür. Die Gruppe begeisterter Modellbahner tüftelt in ihren Räumen in der Siegfriedstraße 66–70 an einer Anlage mit einer Fläche von 30 x 7,50 Metern. Sie hat 74 Module und etwa 350 Meter Gleise. Eisenbahnfans jeden Alters sind am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr herzlich willkommen. Sie können sich informieren, Züge auf die Reise schicken und fachsimplen. Weitere Information gibt es unter...

  • Lichtenberg
  • 08.05.19
  • 30× gelesen
Bildung

Offene Tür in der Weise-Schule

Neukölln. Die Karl-Weise-Grundschule, Schillerpromenade 34, lädt am Mittwoch, 15. Mai, zum Tag der offenen Tür ein. Von 9 bis 12 Uhr führen Kinder durch die Schule, die Besucher dürfen auch beim Unterricht zuschauen. Um 12 Uhr gibt es eine Gesprächsrunde mit der Schulleiterin. Den ganzen Tag über, von 9 bis 18 Uhr, stehen Eltern bereit, erzählen über ihre Erfahrungen und beantworten Fragen. Um 15 Uhr beginnt auf dem Schulhof das Grillfest des Fördervereins. Alle Eltern, Großeltern, Neugierige...

  • Neukölln
  • 06.05.19
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.