Friedrichshain - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 13× gelesen

Corona-Hilfen für Studenten

Berlin. Der Senat hat weitere Hilfen für Studierende in Not beschlossen. Zwei Millionen Euro sollen in den Notfonds des StudierendenWerks Berlin fließen. Damit sollen internationale Studenten unterstützt werden, die bislang keine Bundeshilfen beantragen können. Mit drei Millionen Euro wird der Technikfonds des StudierendenWerks aufgestockt. Studenten können dort Geld für Computer beantragen, um die digitalen Angebote der Hochschulen nutzen zu können. Die Anträge kann man auf der Website des...

  • Mitte
  • 05.07.20
  • 73× gelesen

Zeitreise per Spielautomaten

Friedrichshain. 20 inzwischen historische und restaurierte Spielautomaten-Exemplare zeigt das Computerspielemuseum in den kommenden Wochen in einer Sonderausstellung. Sie stehen für eine Zeitreise durch das digitale Gaming. Angefangen vom Weltraumabenteuer "Asteroids" von 1979 bis zum Doppelsitz Rennautomaten "Sega Rally" (1994). Ebenfalls vertreten ist der PolyPlay von 1985, der einzige Videospielautomat der DDR. Zu sehen ist die Ausstellung in der Karl-Marx-Allee 93a. Geöffnet täglich von 10...

  • Friedrichshain
  • 27.06.20
  • 35× gelesen
Treffen am Schulteich. Von links: Maja Hilt, Beate Zettl, Bärbel Cohaus und Peter Kreißig.
  3 Bilder

"Ein Container wäre unser Ende"
Hertz-Gymnasium wehrt sich gegen mögliche temporäre Unterkunft

Zunächst muss der Schulteich besichtigt werden. Wie so vieles an dieser Schule entstand auch er in Eigenregie. Und das bereits vor 20 Jahren. Dass sie von diesem Biotop irgendwann einmal Abschied nehmen sollen, ist nicht das größte Problem im Heinrich-Hertz-Gymnasium an der Rigaer Straße. Eher schon, dass niemand weiß, wann das möglicherweise der Fall sein wird. Aber vor allem, welche Umzugsvarianten und Zwischenlösungen dabei in der Debatte sind. Speziell gegen eine zeitweise Unterkunft in...

  • Friedrichshain
  • 11.06.20
  • 361× gelesen
Im interaktiven Lernen liegt die Zukunft, ist Sofatutor-Gründer und -Chef Stephan Bayer überzeugt.
  2 Bilder

Digitalisierung mit Sturm und Drang
Die Plattform Sofatutor profitiert vom Homeschooling

Die Grundrechenarten sind natürlich wichtig und vielleicht besser einzuprägen, wenn sie von bewegten Bildern erklärt werden. Wie auch weiterer Unterrichtsstoff auf knapp 11 000 Videoclips. Sie finden sich auf der Plattform Sofatutor. Ebenso wie rund 37 000 Arbeitsblätter und mehr als 42 000 Übungen. Bleiben Fragen offen, können sie im Chat geklärt werden. Die Plattform mit analoger Adresse in der Grünberger Straße gehört in Zeiten von Homeschooling zu den Unternehmen der Stunde. Zu den...

  • Friedrichshain
  • 27.05.20
  • 203× gelesen

Der Forcki ist wieder offline

Friedrichshain. Kinder- und Jugendeinrichtungen können unter bestimmen Bedingungen wieder teilweise öffnen. Das gilt auch für den Abenteuerspielplatz Forcki auf dem Forckenbeckplatz. Dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr gibt es jetzt Spiel- und Bastelmöglichkeiten – allerdings nur für eine begrenzte Zahl von Kindern sowie nach Einverständnis ihrer Eltern. Weitere Informationen, auch zu den Online-Angeboten, finden sich unter www.forcki.de.

  • Friedrichshain
  • 19.05.20
  • 59× gelesen

Exzellente digitale Bildung

Friedrichshain. Das Heinrich-Hertz-Gymnasium in der Rigaer Straße hat neben drei weiteren Berliner Oberschulen das Qualitätssiegel "Exzellente digitale Schule" erhalten. Ausgezeichnet wird damit eine Begleitung und Förderung bei digital gestützter Bildung und deren Einordnen in den Lehr- und Lernbetrieb ebenso wie der Aufbau von Kooperationen und Netzwerken. Das Siegel ist ein Leitprojekt des eEducation Berlin Masterplans. Es wird von einer Jury vergeben, zu der Vertreter der...

  • Friedrichshain
  • 06.05.20
  • 131× gelesen

Innovative Ideen sind gefragt
Digitales Musizieren und Konzertieren

Berlin. Die Auswirkungen der Pandemie behindern das gemeinsame Musizieren, das Konzertieren und auch den Musikunterricht sehr stark. An vielen Stellen entstanden bereits innovative Ideen, wie Musikunterricht, Konzertieren und gemeinschaftliches Musizieren weiter stattfinden können. Als Dachverband sammelt der Landesmusikrat Berlin nun auf seiner Homepage sowohl Beispiele als auch Handlungsempfehlungen zum Umgang mit digitalen Hilfsmitteln. Diese Zusammenstellung ist ein Vorstoß, den...

  • Charlottenburg
  • 05.05.20
  • 88× gelesen

Erinnerung an Kriegsende vor der Auferstehungskirche

Friedrichshain. Am Freitag, 8. Mai, wird vor der Auferstehungskirche in der Friedenstraße an das Ende des zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren gedacht. Die mehrstündige Erinnerungsfeier beginnt um 12 Uhr mit dem Läuten der Glocken. Danach folgt eine kurze Andacht. Im Anschluss werden Menschen „Worte des Friedens“ lesen. Zu jeder vollen Stunde gibt es ein Bibelwort. Ende ist um 18 Uhr, erneut mit Glockenläuten, dem Segen und gemeinsamem Liedgesang. Selbstverständlich gelten während der gesamten...

  • Friedrichshain
  • 05.05.20
  • 55× gelesen

Preis für junge Forscher

Friedrichshain. Die Kita Fröbelspatzen in der Palisadenstraße wurde Berliner Landessieger des Wettbewerbs "Forschergeist" für frühkindliche Bildung. Die Fröbel-Kinder beschäftigten sich in ihrem Beitrag mit dem Thema Verdauung. Was passiert mit dem Essen in unserem Körper? Um das nachzuvollziehen, wurde Zwieback mit Wasser zerkleinert und damit eine Plastiktüte gefüllt, die den Magen simulieren sollte. Versetzt mit einer selbstgemachten "Magensäure" aus Essigessenz und Backpulver wurde der Brei...

  • Friedrichshain
  • 07.04.20
  • 55× gelesen

Download-Portal für Unterrichtsmaterial
Hilfe für Lehrkräfte während der Schulschließungen

Während der Schulschließungen können Lehrkräfte unkompliziert an zusätzliches Unterrichtsmaterial gelangen. Das Institut für Schulqualität (ISQ) an der Freien Universität hat dafür vier Download-Portale eingerichtet: für Grundschulen, Schulen mit Sekundarstufe I, Schulen mit Sekundarstufe II sowie für berufliche Schulen. Die Materialien wurden am Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) entwickelt und können in Berlin und Brandenburg zum Einsatz kommen. Die Nutzung ist kostenlos,...

  • Charlottenburg
  • 01.04.20
  • 237× gelesen
Wenn die Bücher ausgelesen sind, könnte die Stiftung Lesen Abhilfe schaffen.

Lesen, spielen, lernen
Stiftung Lesen bündelt Geschichten und Freizeitideen im Internet

Die Stiftung Lesen bündelt ihre Angebote für Lehrkräfte und Familien mit Kindern. Auf der eigens eingerichteten Website gibt es kostenfreie digitale Vorlesegeschichten, (Vor-)Lese-Apps, Buchempfehlungen, Bastel- und Aktionsideen sowie auch Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte. So sagt Dr. Jörg F. Maas, der Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, dass Eltern geholfen werden soll, ihren Kindern Abwechslung zu bieten, da Kita-, Schul- und Freizeitangebote entfallen. "Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.03.20
  • 104× gelesen

Unterricht daheim
Lernen von zu Hause aus

"Ich habe keine Zeit": Dieser bislang häufig gehörte Satz scheint für viele Menschen erst einmal der Vergangenheit anzugehören. Gerade mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt stellt sich häufig die Frage, ob Lernen dieser Tage nicht zu kurz kommt. Die meisten Schüler werden mit Hausarbeiten seitens der Schule versorgt sein, ergänzend dazu bietet das Internet eine große Anzahl von Möglichkeiten. Unter dem Motto "Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem" bündelt die ARD Lerninhalte in der ...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 253× gelesen

Mehr Zeit zum Lernen
Zentrale MSA-Prüfungen verschoben

Angesichts der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stellt die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sicher, dass alle abschlussrelevanten Prüfungen abgenommen werden. Um Schüler zu entlasten, hat Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) entschieden, die zentralen Prüfungen für den Mittleren Schulabschluss zu verschieben. Vorgesehen war bisher, dass die zentralen MSA-Prüfungen für Deutsch, Mathe und 1. Fremdsprache ab 21. April beziehungsweise einige Tage später...

  • Charlottenburg
  • 16.03.20
  • 737× gelesen

Zu Hause online verlängern
Coronavirus: Öffentliche Bibliotheken verlängern Ausleihfristen

Berlin. Die Bibliotheken des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) verlängern ihre Fristen, um Menschen, die ein erhöhtes Risiko eines schweren Verlaufs einer Corona-Erkrankung haben, Wege zu ersparen. Ab Sonnabend, 14. März 2020, muss ein ausgeliehenes Buch, eine CD, eine DVD nicht zur dritten Verlängerung in einer Bibliothek vorgelegt werden. Alle ausgeliehenen Medien können von zu Hause aus bis zu neunmal online verlängert werden. Das gilt für alle Medien, die beim VÖBB...

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 4.634× gelesen
  •  1

Friedrichshain-West erkunden

Friedrichshain. Ab sofort bietet die Kontaktstelle PflegeEngagement zwei Mal wöchentlich geführte Spaziergänge durch Friedrichshain-West an. Sie starten jeden Dienstag im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, und am Sonntag am Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72. Beginn ist jeweils um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um Anmeldung gebeten, ¿70 71 68 69, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. Das Programm wird den Wünschen de Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst....

  • Friedrichshain
  • 07.03.20
  • 45× gelesen

"Steiniger, staubiger Weg"

Friedrichshain. Nach rund dreijähriger Bauzeit sind die Arbeiten an der Hausburg-Grundschule jetzt (fast) abgeschlossen. Restliche Arbeiten, insbesondere am Dach, werden in den kommenden Wochen noch folgen, teilte das Bezirksamt mit. In der Europaschule an der Hausburgstraße, die sich in einem denkmalgeschützten Ludwig-Hoffmann-Bau befindet, wurden das Dach, die Fenster und Fassaden sowie zahlreiche Räume, vor allem Klassenzimmer saniert und neu hergerichtet. Das passierte weitgehend parallel ...

  • Friedrichshain
  • 28.02.20
  • 53× gelesen

Preis für „logo“-Video

Friedrichshain. Die Pettenkofer-Grundschule hat beim diesjährigen Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für Politische Bildung einen ersten Platz erreicht. Er ging an die Klasse 4/5/6c für einen gemeinsam erarbeiteten Videobeitrag zum Thema „logo! Nachrichten für Kinder“. Als Preis gibt es eine Klassenfahrt nach Mainz. tf

  • Friedrichshain
  • 20.02.20
  • 22× gelesen

Auch sehr gut in Englisch

Friedrichshain. Das Heinrich-Hertz-Gymnasium ist vor allem als naturwissenschaftlich-ausgerichtete Schule und für hervorragende Leistungen in diesem Bereich bekannt. In Englisch sind viele Schülerinnen und Schüler dort aber ebenfalls spitze. Beim Schulwettbewerb "Go4Goal" für diese Sprache haben die Klassenstufen 11 und 12 jeweils den ersten Platz belegt. Die Mittelstufe wurde Zweite in ihrer Altersgruppe. Und von den insgesamt 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die in Klasse neun die volle...

  • Friedrichshain
  • 20.02.20
  • 51× gelesen

Lernen mit der „Wolke“

Friedrichshain. Die Schülerinnen und Schüler des Andreas-Gymnasiums arbeiten seit Beginn des aktuellen Schulhalbjahrs mit der digitalen Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI). Das passiert im Rahmen eines Pilotprojekts als Teil des nationalen Schulnetzwerks MINT-EC. Daran beteiligen sich jetzt sieben Berliner Schulen. Bereits seit 2017 gehört dazu auch das Heinrich-Hertz-Gymnasium. Lehrkräfte können mit Hilfe der Cloud Unterrichtskonzepte und Aufgaben erstellen, dabei digitale Medien in...

  • Friedrichshain
  • 13.02.20
  • 81× gelesen

Von Klasse eins bis Klasse 13

Friedrichshain. Die Emanuel-Lasker-Sekundarschule an der Modersohnstraße wird ab Sommer zur Gemeinschaftsschule. Die entsprechende Genehmigung der Senatsbildungsverwaltung sei am 20. Januar eingegangen, teile Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) mit. Gemeinschaftsschule heißt in diesem Fall, der Besuch ist dort von Klasse eins bis Klasse 13 möglich. Den Grundschulbereich bildet die bisherige Filiale der Modersohn-Schule. In der Lasker-Schule stieß die Neujustierung nicht auf durchgehende...

  • Friedrichshain
  • 23.01.20
  • 192× gelesen

Infomobil an der East Side Gallery

Friedrichshain. Informationen zur East Side Gallery und der Geschichte dieses ehemaligen Mauerteilstücks an der Mühlenstraße bietet seit 23. Januar ein Infomobil. Es befindet sich auf der Spreeseite im East Side Park und ist an den Wochentagen von 11 bis 16, am Wochenende von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Das Angebot wurde von der Stiftung Berliner Mauer eingerichtet, zu deren Verantwortung die East Side Gallery seit Ende 2018 gehört. tf

  • Friedrichshain
  • 23.01.20
  • 22× gelesen

Anmeldedaten für die weiterführenden Schulen

Berlin. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 7. Klasse an weiterführenden Schulen ist vom 17. bis 26. Februar 2020. In dieser Zeit melden die Eltern ihr Kind in der "Erstwunschschule" an. Sie geben dazu auch einen Zweit- und Drittwunsch an. Bei der Anmeldung müssen der Anmeldebogen und die Förderprognose abgegeben werden, die die Grundschulen bis zum 31. Januar 2020 an die Schüler herausgeben. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 5. Klasse an weiterführenden Schulen ist zwischen...

  • Charlottenburg
  • 02.01.20
  • 218× gelesen
  •  1

Howoge baut weitere Schule

Friedrichshain. Die Howoge ist für den Neubau einer Grundschule an der Oder-/Ecke Gürtelstraße verantwortlich. Der entsprechende Auftrag wurde ihr, ebenso wie für zwei weitere in Biesdorf sowie Gesundbrunnen, im Dezember von der Berliner Taskforce Schulbau übertragen. Damit soll sichergestellt werden, dass diese Vorhaben schneller umgesetzt werden, heißt es in einer Mitteilung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Ein konkretes Datum für den Baubeginn wurde aber nicht genannt....

  • Friedrichshain
  • 30.12.19
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.