Polizei codiert Fahrräder

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Dienstag, 1. und Donnerstag, 3. September führt die Polizei Fahrradcodieraktionen im Bezirk durch. Sie finden am ersten Tag von 10 bis 12 und am zweiten von 16 bis 18 Uhr in den Abschnitten 51, Wedekindstraße 10, 52, Friesenstraße 16 sowie 53 in der Friedrichstraße 219-220, statt. Für die Kennzeichnung sind der Eigentumsnachweis und der Personalausweis erforderlich. Minderjährige müssen zusätzlich die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen. Codiert werden natürlich nur verkehrssichere Fahrräder. Das Verfahren eignet sich aber auch für Fahrradanhänger und Kinderwagen. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.