Friedrichshain - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Einbruch verhindert

Friedrichshain. Polizisten nahmen am Abend des 15. März vier mutmaßliche Täter fest, denen ein vereitelter Einbruch zur Last gelegt wird. Sie sollen kurz zuvor versucht haben, in eine Wohnung an der Lichtenberger Straße einzusteigen. Die Bewohnerin bemerkte gegen 22.50 Uhr zunächst Stimmen hinter einem angekippten Fenster. Danach schlug jemand gegen den heruntergelassenen Rolladen. Als die Frau aus einem anderen Zimmer nach draußen schaute, sah sie dort zwei Männer und alarmierte die Polizei....

  • Friedrichshain
  • 18.03.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Brand in Tiefgarage

Friedrichshain. In der Tiefgarage am Ostbahnhof wurde am späten Abend des 15. März ein Auto durch Feuer völlig zerstört. Schäden durch die Hitze gab es außerdem an einem daneben geparkten Fahrzeug. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 18.03.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Führen Tätowierungen auf die Spur?
Öffentliche Fahndung nach Räuber

Am 24. Juli 2018 hat ein bisher Unbekannter den Angestellten eines Kiosk in der Marchlewskistraße mit einem Messer bedroht. Er verlangte Geld und flüchtete danach mit der Beute. Bei der Suche nach dem mutmaßlichen Täter bittet die Polizei jetzt die Bevölkerung um Mithilfe. Sie hat Fotos sowie eine Beschreibung des Verdächtigen veröffentlicht. Demnach ist der Mann 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,90 Meter groß. Er sprach akzentfrei deutsch, hatte dunkle, kurze Haare und eine kräftige Statur....

  • Friedrichshain
  • 12.03.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Polizisten angegriffen

Friedrichshain. Am Abend des 8. März gab es erneut zwei Angriff auf Polizeibeamte im Bereich der Rigaer- und Liebigstraße. Gegen 22.30 Uhr warfen Unbekannte mehrere Kleinpflastersteine aus einer Wohnung an der Liebigstraße auf einen Gruppenwagen. Personen wurden nicht verletzt, aber das Fahrzeug beschädigt. Etwa 15 Minuten später wurden Polizisten aus einem Eingang an der Rigaer Straße heraus mit einer unbekannten Flüssigkeit besprüht. Die Beamten setzten daraufhin Pfefferspray gegen die...

  • Friedrichshain
  • 12.03.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Feuer an einem Auto gelegt

Friedrichshain. Passanten entdeckten am frühen Morgen des 8. März Flammen und Rauch an einem Auto, das an der Ecke Kochhann- und Ebertystraße geparkt war. Nach Beobachtungen sollen zwei dunkel gekleidete Personen das Fahrzeug angezündet haben und anschließend geflüchtet sein. Zwei Zeugen löschten den Brand mit einem Feuerlöscher. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 12.03.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Polizei informiert vor Ort

Friedrichshain. Beamte des Polizeiabschnitts 51 führen in den kommenden Wochen mehrere Präventionsveranstaltungen durch. Am Donnerstag, 14. März, werden sie zwischen 11 und 17 Uhr auf der Warschauer Brücke zum Thema Fahrraddiebstahl informieren. Am Sonnabend, 23.März, geht es von 14 bis 21 Uhr an gleicher Stelle um den Schutz vor Taschendieben. Ebenso wie am 28. März, 18 bis 20 Uhr, auf dem Mercedes-Platz. Dieser Termin findet im Vorfeld des Konzerts von Mark Foster statt. Und am 11. April gibt...

  • Friedrichshain
  • 12.03.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Radler stürzt beim Überholen

Friedrichshain. Mit einer offenen Armfraktur musste am 27. Februar ein Radfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war beim Überholen eines anderen Pedaltreters auf dem Radstreifen der Mollstraße ins Schlingern geraten und gestürzt. tf

  • Friedrichshain
  • 05.03.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Blumengeschäft
Bilder des Tatverdächtigen veröffentlicht

Mit einer öffentlichen Fahndung sucht die Polizei nach einem bisher Unbekannten. Dem Mann wird der Überfall auf ein Blumengeschäft an der Warschauer Straße am 30. Juni 2018 zur Last gelegt. Nach Polizeiangaben betrat der Räuber den Laden gegen 19.30 Uhr, sah sich kurz um und ging dann direkt hinter den Tresen. Dort soll er die Geschäftsinhaberin am Nacken gepackt, ihren Kopf auf den Tresen gedrückt und ihr ein Messer an den Hals gedrückt haben. Er forderte sie auf, die Kasse zu öffnen,...

  • Friedrichshain
  • 27.02.19
  • 55× gelesen
Blaulicht

Hallo Einbrecher, hier ist die Polizei

Friedrichshain. Polizisten haben am 26. Februar den mutmaßlichen Einbrecher in einen Spätkauf an der Landsberger Allee auf frischer Tat ertappt. Sie wurden gegen 6.15 Uhr von einem Zeugen zu dem Laden alarmiert und stellten dort ein großes Loch in der Schaufensterscheibe fest. Dahinter entdeckten sie einen Mann, anscheinend mit Beute in der Hand. Er wurde festgenommen, nach erkennungsdienstlicher Behandlung aber zunächst wieder entlassen. Gegen den Verdächtigen wird jetzt wegen besonders...

  • Friedrichshain
  • 27.02.19
  • 30× gelesen
Blaulicht

Wo sind der Taxifahrer und seine Fahrgäste?
Polizei sucht Zeugen eines tödlichen Unfalls

Bei einem Verkehrsunfall am 4. November 2018 wurde eine Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie einige Tage später starb. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen des Unfalls. Nach damaligen Aussagen war die Frau gegen 3.30 Uhr auf die Fahrbahn gerannt und stieß dort mit einem Auto zusammen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Menschen, die das Geschehen beobachtet haben und weitere Angaben machen können. Insbesondere gilt das für einen Taxifahrer sowie seine beiden Fahrgäste, eine Frau und...

  • Friedrichshain
  • 26.02.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Autoräuber geschnappt

Friedrichshain. Am Abend des 22. Februar nahm die Polizei in der Gärtnerstraße zwei dringend Tatverdächtige in einem gestohlenen Auto fest. Sie sollen das Fahrzeug einen Tag zuvor einer Tiefgarage in der Marienburger Straße in Prenzlauer Berg geraubt haben. Nach Angaben des Besitzers hätten ihn dort zwei Männer mit einer Schusswaffe bedroht und mit dem Inhalt eines Feuerlöschers besprüht. Anschließend flohen sie mit dem Wagen. Der Festnahme waren nach Polizeiangaben "intensive Ermittlungen"...

  • Friedrichshain
  • 25.02.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat erwischt

Friedrichshain. Zivilfahnder schnappten am 21. Februar in der Petersburger Straße einen mutmaßlichen Einbrecher. Sie hatten gegen 4 Uhr beobachtet, wie sich der Verdächtige vor einem Geschäft auffällig umschaute und an der Eingangstür rüttelte. Anschließend begab er sich auf die Rückseite des Gebäudes. Kurze Zeit später hörten die Beamten laute Geräusche, sahen den Mann aus dem Haus laufen und nahmen ihn fest. Bei der anschließenden Durchsuchung des 31-Jährigen und seines Rucksacks fand sich...

  • Friedrichshain
  • 25.02.19
  • 43× gelesen
Blaulicht

Auto kollidiert mit Motorrad

Friedrichshain. Nach einem Unfall am 17. Februar musste ein Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war gegen 21.35 Uhr mit seinem Zweirad auf der Straße der Pariser Kommune in Richtung Friedenstraße unterwegs. An der Kreuzung Karl-Marx-Allee wurde er von einem Auto erfasst, dessen Lenker nach links abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer an den Beinen und am Rumpf. tf

  • Friedrichshain
  • 19.02.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Beleidigung und Körperverletzung

Friedrichshain. Eine Frau soll am 17. Februar auf der Warschauer Brücke von vier Männern rassistisch beleidigt worden sein. Ihr Freund hielt nach dem Vorfall gegen 2.25 Uhr einen Polizeiwagen an. Kurz darauf rannte er plötzlich los und stellte die mutmaßlichen Täter in Höhe Revaler Straße. Als die Beamten dazu kamen, lag der Mann auf dem Boden und wurde von zwei Personen aus dem Quartett festgehalten. Er zog sich dabei Verletzungen am Kopf zu. Die Angreifer mussten laut Polizeibericht "durch...

  • Friedrichshain
  • 19.02.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Auto umgeworfen

Friedrichshain. In der Rigaer Straße ist es in der Nacht zum 17. Februar zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Gegen 1 Uhr beobachtete eine Anwohnerin, wie drei Personen aus einer zehnköpfigen Gruppe heraus ein abgestelltes Auto umkippten. Die Gruppe flüchtete danach über die Liebigstraße in Richtung Bänschstraße. Alarmierte Polizisten entdeckten außerdem noch mehrere Farbschmierereien in umliegenden Hauseingängen. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 18.02.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Geschnappt nach Schmierereien

Friedrichshain. Alarmierte Polizisten nahmen am 12. Februar drei junge Frauen vorläufig fest. Ihnen wird vorgeworfen, gegen 22 Uhr eine Hauswand in der Seumestraße besprüht zu haben. Zwei der Verdächtigen wurden von einer Zeugin wiedererkannt, außerdem hatte ein Polizist beobachtet, wie eine von ihnen Handschuhe mit Farbresten wegwarf. Die Beamten stellten im Bereich der Seumestraße noch weitere Schriftzüge fest. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. tf

  • Friedrichshain
  • 14.02.19
  • 17× gelesen
Blaulicht
Am Freibeuter war es zuletzt nicht idyllisch.

Streit am Freibeuter eskalierte
Großeinsatz in der Rummelsburger Bucht

Die Beschreibung im Polizeibericht las sich streckenweise wie das Drehbuch für einen schlechten Film. Aber es war alles Realität. Am späten Abend des 12. Februar ist am Bootssteg des besetzten Schiffs „Freibeuter“ ein 45-jähriger Mann von einem nach eigenen Angaben flüchtig Bekannten mit einer Schusswaffe bedroht worden. Der Verdächtige verließ danach den Anleger. Die Freibeuter-Besetzer riefen nach diesem Vorfall die Polizei. Während die alarmierten Beamten vor Ort den Sachverhalt...

  • Friedrichshain
  • 14.02.19
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Polizei sucht mit Video nach Sexualstraftäter:

Mit Bildern und einem Video aus einer Überwachungskamera erhofft sich die Polizei Hinweise bei der Suche nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Mann steht im Verdacht, am Sonntag, 23. September 2018, gegen 2.40 Uhr eine Frau auf einen Spielplatz in der Jessnerstraße gedrängt und anschließend sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen zu haben. Bei dem Verdächtigen soll es sich um einen Asiaten handeln. Er wird zwischen 20 und 40 Jahre alt und 1,65 bis 1,70 Meter groß mit normaler...

  • Friedrichshain
  • 12.02.19
  • 83× gelesen
  •  1
Blaulicht

Gebäude attackiert

Friedrichshain. Unbekannte zerstörten in der Nacht zum 12. Februar mehrere Fensterscheiben eines Firmengebäudes in der Neuen Bahnhofstraße. Außerdem beschmierten sie die Fassade mit Farbe. Ein Mitarbeiter hatte gegen 1.40 Uhr die Polizei alarmiert. Die weiteren Ermittlungen übernahm der Staatsschutz. tf

  • Friedrichshain
  • 12.02.19
  • 25× gelesen
Blaulicht

Autofahrer schwer verletzt

Friedrichshain. An der Kreuzung Rother- und Ehrenbergstraße kam es am 5. Februar gegen 5 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Während ein Unfallbeteiligter nur leicht verletzt wurde, musste der andere mit schweren Verletzungen auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht werden. tf

  • Friedrichshain
  • 06.02.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Tod im Volkspark aufgeklärt

Friedrichshain. Im Mai 2017 war der damals 34-jährige Stefan Unterweger im Volkspark Friedrichshain durch mehrere Stiche in den Oberkörper getötet worden. Eine DNA-Spur führte jetzt zu einem dringend Tatverdächtigen. Der Mann aus dem niedersächsischen Cloppenburg wurde im vergangenen Jahr wegen der Tötung seiner Mutter in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Er gilt als psychisch krank. Auch der Mord an Stefan Unterweger, den der 34-Jährige gestanden hat, ist wahrscheinlich auf...

  • Friedrichshain
  • 30.01.19
  • 51× gelesen
Blaulicht

Betrunkener Polizeischüler

Friedrichshain. Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis, außerdem ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz – das wird einem Auszubildenden der Polizeiakademie zur Last gelegt. Er war am 27. Januar gegen 2.30 Uhr an der Ecke Rudolf- und Ehrenbergstraße wegen seiner Fahrweise der Streife einer Einsatzhundertschaft aufgefallen und wurde angehalten. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 0,7 Promille. Zudem „erhärtete sich der Verdacht“, dass der Mann nicht im Besitz eines gültigen...

  • Friedrichshain
  • 28.01.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Detektiv stellt Einbrecher

Friedrichshain. Der Ladendetektiv eines Baumarkts an der Straße An der Ostbahn hat am 19. Januar einen mutmaßlichen Einbrecher überwältigt und ihn der alarmierten Polizei übergeben. Er hatte den Verdächtigen kurz nach 19 Uhr zum ersten Mal bemerkt, als der versucht haben soll, eine Tür zum Lager aufzubrechen. Dabei fühlte sich der ungebetene Gast anscheinend gestört, denn er entfernte sich zunächst vom Tatort, wurde dabei aber von dem Detektiv verfolgt. Wenig später kehrte der Einbrecher...

  • Friedrichshain
  • 21.01.19
  • 13× gelesen
  •  1
Blaulicht

Kind von Auto erfasst

Friedrichshain. Bei einem Verkehrsunfall am 18. Januar wurde ein 13-jähriges Mädchen schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte sie gegen 7.30 Uhr die Landsberger Allee und wurde dabei von einem Auto erfasst. Nach Angaben des Fahrers soll die Ampel für ihn zu diesem Zeitpunkt Grün angezeigt haben. Die 13-Jährige musste mit einem Schädelhirntrauma ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 21.01.19
  • 15× gelesen