Taschendiebe geschnappt

Friedrichshain. Kurz nach der Tat konnte die Polizei am frühen Morgen des 14. April zwei mutmaßliche Taschendiebe festnehmen. Ein Taxifahrer hatte gegen 3.30 Uhr eine Streife angehalten und angezeigt, dass ihm zwei Männer kurz zuvor sein Handy gestohlen hatten. Das Duo habe ihn in der Simplonstraße angesprochen und um sein Feuerzeug gebeten. Dabei sei er abgelenkt und am der Kleidung angefasst worden. In der Nähe des Tatorts stießen die Beamten auf die beiden Verdächtigen. Auch das weggeworfene Mobiltelefon wurde dort gefunden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.