Spenden für Kinderprojekte

Friedrichshain-Kreuzberg. Die „Town & Country Stiftung“ hat jeweils 1000 Euro an 20 Projekte in Berlin vergeben. Sie alle engagieren sich für kranke, behinderte und benachteiligte Kinder. Darunter sind auch zwei Projektträger aus Friedrichshain-Kreuzberg. Eine Spende erhält die „Stiftung Jovita“ in der gelben Villa. Dort bekommen Kinder unter anderem die Möglichkeit, in verschiedenen kostenfreien Workshops wie Tanztheater und Rollenspiel ihr kreatives Können unter Beweis zu stellen. Die andere Spende kommt der „ASB Nothilfe Berlin“ zugute. Bei diesem Kinderförderprojekt wird die Integration von Flüchtlingskindern mithilfe wöchentlicher Fahrradtouren unterstützt. ph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.