Friedrichshain - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Einladung ins "Panorama Ost"

Friedrichshain. Vor der Einweihung der neuen Unterkunft für Wohnungslose in der Rüdersdorfer Straße 64 gibt es dort am Sonnabend, 24. August, einen Tag der offenen Tür. Er findet von 11 bis 14 Uhr statt. Neben Hausführungen und Informationen zu der Einrichtung wird auch zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Rückfragen telefonisch unter 27 59 94 03 oder per E-Mail an panorama-ost@milaa-berlin.de. tf

  • Friedrichshain
  • 17.08.19
  • 17× gelesen
Anzeige

ISUV-Infoabend - kostenfrei
Familienrecht total – Fragerunde/Erste Hilfe bei Trennung/Scheidung!

Eine Scheidung vollzieht sich nicht mit einem einfachen „Tschüss, das war´s dann!“ Vielmehr müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, bevor man/frau sich scheiden lassen können. Bei einer Trennung ist viel zu klären: Was passiert mit dem Vermögen, den Schulden? Wer schuldet wem Unterhalt? Wer kümmert sich um die Kinder? Was passiert mit den Rentenansprüchen? Bei einer Trennung ist viel zu regeln, was den meisten Ehe-maligen erst richtig bewusst wird, wenn sie damit konfrontiert werden....

  • Friedrichshain
  • 13.08.19
  • 30× gelesen

Doppeltes Jubiläum gefeiert

Friedrichshain. Vor 60 Jahren wurde das heutige Seniorenzentrum Bethel in der Andreasstraße 21 eröffnet. Damals als Altersheim "Helmut-Lehmann-Haus". Seit 25 Jahren ist das Gesundheitswerk Bethel Berlin Träger der Einrichtung. Beide Jubiläen wurden am 8. August bei einem Festakt gefeiert. tf

  • Friedrichshain
  • 13.08.19
  • 21× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 85× gelesen
Bild: steht unter der Pixabay Lizenz.©

Samstags bei PHANTALISA - Angebot für Mädchen* und junge Frauen*
Samstags bei PHANTALISA - Angebot für Mädchen* und junge Frauen*

PHANTALISA ist eine Einrichtung für Mädchen* und Junge Frauen* von 10 bis 21 Jahre; gefördert von Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Abteilung Kinder-und Jugendförderung. Und in Trägerschaft des FRIEDA-Frauenzentrum e.V. PHANTALISA ist jeden Samstag mit wechselndem Angebot. für Mädchen* und Junge Frauen* geöffnet. Ab 11 Uhr frühstücken wir zusammen. Ab 12 Uhr gibt es ein neues Angebot. Alle Angebote sind Kostenfrei Mehr Infos unter: PHANTALISA - Raum für Mädchen und junge...

  • Friedrichshain
  • 07.08.19
  • 28× gelesen
Bild: Pilar Lapelos

Chill-Out Abend - Angebot für Mädchen* und junge Frauen*
Chill-Out Abend - Angebot für Mädchen* und junge Frauen*

PHANTALISA ist eine Einrichtung für Mädchen* und Junge Frauen* von 10 bis 21 Jahre; gefördert von Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Abteilung Kinder-und Jugendförderung. Und in Trägerschaft des FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Donnerstags ab 17 Uhr können Mädchen* und Junge Frauen* mit uns gemeinsam Spiele spielen, quatschen, oder einfach nur auf dem Sofa chillen. Alle Angebote sind Kostenfrei Mehr Infos unter: PHANTALISA - Raum für Mädchen und junge Frauen Web:...

  • Friedrichshain
  • 07.08.19
  • 37× gelesen
Bild: Pilar Lapelos

kochangebot für Mädchen* und junge Frauen*
kochangebot für Mädchen* und junge Frauen*

PHANTALISA ist eine Einrichtung für Mädchen* und Junge Frauen* von 10 bis 21 Jahre; gefördert von Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Abteilung Kinder-und Jugendförderung. Und in Trägerschaft des FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Mittwochs von 16 bis 18 Uhr kochen wir mit wechselnden Zutaten gemeinsam ein leckeres Gericht für uns. Mädchen* und Junge Frauen* können in dieser Zeit ihre eigene Rezeptwünsche bringen und bei uns selber Kochen. Guten Appetit! Alle Angebote sind Kostenfrei Mehr...

  • Friedrichshain
  • 07.08.19
  • 24× gelesen

17 000 Euro für Drop In

Friedrichshain. Der Verein Drop In, Forum für interkulturelle und politische Bildung, wurde von der Deutschen Kreditbank (DKB) mit einer Spende von 17 000 Euro bedacht. Das Geld stammt aus der Weihnachtsaktion der Bank unter dem Titel "Herzenswunsch". Dabei wurden insgesamt 100 000 Euro verteilt. Die Mitarbeiter konnten zunächst Vorschläge machen, welche Projekte bedacht werden sollen. Daraus wählte eine Jury sechs aus, die online zur Abstimmung gestellt wurden. Daran beteiligten sich mehr als...

  • Friedrichshain
  • 31.07.19
  • 39× gelesen

Sprechstunde zum Smartphone

Friedrichshain. Das Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, bietet am 30. Juli sowie am 27. August Informationen für Senioren rund um das Smartphone. Die Sprechstunden finden jeweils von 14 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich, ¿29 04 91 36. tf

  • Friedrichshain
  • 25.07.19
  • 21× gelesen
Anzeige

Helfen Sie weiter mit!
Aktion „Brillen ohne Grenzen“ bei Sconto SB Der Möbelmarkt geht weiter

Seit drei Monaten unterstützt Sconto SB Der Möbelmarkt mit seinen 24 Sconto Standorten die Hilfsaktion „Brillen ohne Grenzen“. Hierbei wurden bereits mehr als 3000 Brillen gesammelt, die Hilfsbedürftigen in Schwellenländern der Dritten Welt zur Verfügung gestellt werden. Kunden des Möbeldiscounters haben die Möglichkeit, ihre gebrauchten Brillen in einer der 24 Filialen abzugeben. Diese werden dort gesammelt und in Paketen an den Verein L.S.F. („Lunettes sans Frontiere – Brillen ohne...

  • Friedrichshain
  • 24.07.19
  • 101× gelesen
  •  2

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 76× gelesen
Das fast fertige Gebäude an der Ecke Rüdersdorfer- und Marchlewskistraße.

"Panorama Ost" ist nicht das Hauptproblem
Information zu neuer Wohnungslosenherberge

An der Rüdersdorfer Straße 64 wird im August eine Unterkunft für Menschen ohne festen Wohnsitz eingeweiht. Betreiber ist der Sozialträger milaa gGmbH. Dessen Verantwortliche bemühen sich vor der Eröffnung um Offenheit und Transparenz. Im Juni luden sie zu einer Informationsveranstaltung in den Mehrzweckraum des Dathe-Gymnasiums. Fragen und auch mögliche Bedenken sollten offen angesprochen werden. Mit dabei war auch Sozialstadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke). Das Interesse war allerdings...

  • Friedrichshain
  • 10.07.19
  • 339× gelesen

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 54× gelesen

Sicheres Zusammenleben

Friedrichshain. Rund 5000 Einwohnerinnen und Einwohner in Friedrichshain-Süd erhalten voraussichtlich ab 13./14. Juni per Post einen umfangreichen Fragebogen. Sie wurden per Zufallsverfahren ausgewählt, an einer Erhebung zum Thema Nachbarschaft und Sicherheit teilzunehmen. Die Umfrage findet zeitgleich auch in Teilen von Wedding und Neukölln sowie in Stadtteilen von Essen und Dresden statt und wird von der TU Dresden zusammen mit der Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut Berlin)...

  • Friedrichshain
  • 10.06.19
  • 216× gelesen

Entspannter Umgang

Friedrichshain. Das Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, lädt für Sonnabend, 15. Juni, zwischen 10 und 15 Uhr zu einem sogenannten Umgangscafé ein. Darunter zu verstehen ist ein Ort, an dem sich getrennt lebende Eltern mit ihren Kindern treffen und ihre Zeit individuell gestalten können. Bei Bedarf erhalten sie auch Anregungen von pädagogischen Fachkräften. Außerdem kann im Umgangscafé die Übergabe des Kindes zwischen den Elternteilen stattfinden. Der Besuch ist kostenfrei. Allerdings nur...

  • Friedrichshain
  • 08.06.19
  • 46× gelesen

Neubau für Wohnungslose

Friedrichshain. Anfang August wird in der Rüdersdorfer Straße 64 eine Unterkunft für wohnungslose Menschen eröffnen. Sie wird von der milaa gGmbH geleitet. Der Träger lädt vor allem die Nachbarschaft für Mittwoch, 19. Juni, zu einem Informationsabend über dieses Projekt ein. Er findet von 19 bis 21 Uhr in der Mehrzweckhalle des Dathe-Gymnasiums, Helsingforser Straße 11-13, statt. Anwesend sind auch der Architekt sowie Sozialstadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke). Anmeldung unter E-Mail...

  • Friedrichshain
  • 07.06.19
  • 137× gelesen
Einst Schule, später Polizeistation, künftig Stadtteil- und Seniorenzentrum: das Haus Friedenstraße 31.

Mehr Tempo beim Stadtteilzentrum
Senioren sammelten Unterschriften

Schon seit 2012 gibt es die Idee, in Friedrichshain ein Stadtteil- und Seniorenzentrum einzurichten. Der Ort steht ebenfalls seit einigen Jahren fest: die ehemalige Polizeiwache in der Friedenstraße 31. Allerdings ist dort bisher wenig passiert, obwohl bereits seit 2016 eine Machbarkeitsstudie vorliegt und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung inzwischen zwei Millionen Euro für den Umbau bewilligt hat. Der Stillstand hat Friedrichshainer Senioren zu einer Unterschriftenaktion veranlasst....

  • Friedrichshain
  • 22.05.19
  • 69× gelesen

Phänomen Messiesyndrom

Friedrichshain. Warum vermüllt jemand seine Wohnung? Und wie kann solchen Menschen geholfen werden? Über diese und andere Fragen zum Thema Messiesyndrom spricht Ordnungscoach Ines Külper am Montag, 27. Mai, in der Kontaktstelle PflegeEngagement, Gryphiusstraße 16. Beginn ist um 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird aber unbedingt um Anmeldung gebeten, weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist, Telefon 70 71 68 69 oder ¿0173 283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de....

  • Friedrichshain
  • 15.05.19
  • 71× gelesen
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 473× gelesen

Wieder mal geschlossen

Friedrichshain. Der Regionale Sozialpädagogische Dienst für die Bezirksregion 4 in Friedrichshain ist vom 6. bis 10. Mai nicht erreichbar. Es finden auch keine Sprechstunden statt. Wie immer in solchen Fällen gilt: Bei Kinderschutz-Notfällen bitte beim bezirklichen Krisenteam melde;. Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 90 29 85 55 55. Außerhalb dieser Zeiten bei der Hotline Kinderschutz, Telefon 61 00 66. tf

  • Friedrichshain
  • 02.05.19
  • 13× gelesen
Anzeige

Kostenfreier ISUV-Infoabend zum Familienrecht
ERSTE HILFE BEI TRENNUNG U. SCHEIDUNG

Eine Scheidung vollzieht sich nicht mit einem einfachen „Tschüss, das war´s dann!“ Vielmehr müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, bevor man/frau sich scheiden lassen können. Bei einer Trennung ist viel zu klären: Was passiert mit dem Vermögen, den Schulden? Wer schuldet wem Unterhalt? Wer kümmert sich um die Kinder? Was passiert mit den Rentenansprüchen? Bei einer Trennung ist viel zu regeln, was den meisten Ehe-maligen erst richtig bewusst wird, wenn sie damit konfrontiert werden....

  • Friedrichshain
  • 01.05.19
  • 31× gelesen

Pflege aus der Ferne

Friedrichshain. Ich wohne in Berlin, meine Eltern weit weg. Was tun, wenn sie Pflege benötigen? Darum geht es beim Gesprächskreis "Pflege aus der Ferne", der ab 25. April auch regelmäßig in Friedrichshain angeboten wird. Die Treffen finden jeden vierten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr in der Kontaktstelle PflegeEngagement in der Gryphiusstraße 16 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist aber eine Anmeldung nötig, ¿70 71 68 69 oder ¿0173 283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. In Kreuzberg...

  • Friedrichshain
  • 19.04.19
  • 92× gelesen

Aufruf zur Bewerbung für gemeinnützige Organisationen
Galeria Kaufhof im Ring-Center fördert Mütter vor Ort

Lichtenberg. Im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ unterstützt Galeria Kaufhof im Ring-Center eine lokale Organisation, die sich für die Bedürfnisse von Müttern im Bezirk engagiert. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird Galeria Kaufhof ab Juni von jedem Verkaufsbon, der an einem Montag generiert wird, einen Cent an eine lokale Einrichtung spenden. Zum Aktionsende im Frühjahr 2020 erfolgt dann die Gewinnausschüttung. Engagierte Einrichtungen aus Lichtenberg, Friedrichshain und...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 16.04.19
  • 227× gelesen

Angebot für 50plus

Friedrichshain. Die Kontaktstelle PflegeEngagement lädt Alleinlebende, die 50 Jahre und älter sind, zu einem Gesprächs- und Freizeitkreis ein. Er findet künftig jeden ersten Freitag im Monat ab 14 Uhr in der Gryphiusstraße 16 statt. Das erste Mal am 5. April. Wer teilnehmen möchte, wird gebten, sich anzumelden, ¿70 71 68 69, ¿0173 283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. tf

  • Friedrichshain
  • 30.03.19
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.