Veranstaltungen zum Frauenmärz

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 8. März wird der Internationale Frauentag gefeiert. Rund um dieses Datum gibt es im Bezirk zahlreiche Veranstaltungen zum "Frauenmärz".

Zum Beispiel wird am 7. März bei Kobra, Kottbusser Damm 79, ein ganztätiger Workshop für Frauen, aber auch Männer oder Transsexuelle angeboten, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erfahren haben. Anmeldung und Informationen unter 693 91 92.

Am gleichen Tag feiert der Türkische Frauenverein Berlin nicht nur den Frauentag, sondern gleichzeitig sein 40-jähriges Jubiläum: ab 17 Uhr im Saal der Alten Feuerwache Kreuzberg, Axel-Springer-Straße 40-41.

Unter dem Titel "Ladies First" präsentiert das Tanzteam "Step by Step" am 8. März eine Revue zum Frauentag. Aufführungstermine sind um 15 und 19 Uhr in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Die Karten kosten acht, ermäßigt sechs Euro. Reservierung unter 426 37 19.

Von 19 bis 23 Uhr lädt das Frauenzentrum Schokofabrik, Mariannenstraße 6, Besucherinnen zu Musik, Tanz und orientalischen Köstlichkeiten ein. Tickets zu 25 Euro gibt es unter www.hamamberlin.de, vor Ort oder an der Abendkasse.

Die offizielle Auftaktveranstaltung zum Frauenmärz findet am Montag, 9. März, von 10 bis 13 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, statt. In mehreren Vorträgen geht es vor allem um die Schwerpunkte Arbeitsmarkt- und Gleichstellungspolitik. Anmeldung über das Büro der Gleichstellungsbeauftragten, 902 98 41 09, E-Mail: brigitte.westphal@ba-fk.berlin.de.

Eigene Potenziale erkennen - das ist am 10. März das Thema eines Workshops beim Frauenprojekt Mariposa im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110. Beginn ist um 10 Uhr. Am 11. März gibt dort ein Frauenbrunch. Dafür wird um eine Spende von drei Euro gebeten. Teilnehmerinnen melden sich bitte unter 29 04 66 11 oder E-Mail: b.apicella@awo-spree-wuhle.de.

Alle Veranstaltungen können unter http://asurl.de/12g7 abgerufen werden.

Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.