Penny-Markt ausgeraubt

Gesundbrunnen. Zwei Räuber haben am 18. Februar kurz nach 21 Uhr den Penny-Markt in der Gerichtstraße überfallen. Die Maskierten bedrohten eine 28-jährige Verkäuferin mit einer Schusswaffe und forderten die Kasseneinnahmen. Die Räuber konnten mit der Beute auf Fahrrädern fliehen. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.