Gesundbrunnen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 401× gelesen

Berliner Polizei warnt
Coronavirus – Neue Masche der Enkeltrickbetrüger

Die Berliner Polizei warnt: In den letzten Tagen wurden von Senioren häufiger Trickbetrügereien im Zusammenhang mit dem Enkeltrick vor dem Hintergrund Coronavirus angezeigt. Nach den bisherigen Aussagen sollen Unbekannte bei den älteren Menschen anrufen und sich als Angehörige ausgeben haben, die sich mit dem Virus infiziert hätten, im Krankenhaus liegen und nun dringend Geld für teure Medikamente bräuchten. Dann werde vereinbart, dass in Kürze jemand an der Wohnanschrift der Angerufenen...

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 1.405× gelesen

Toter im Humboldthain (Update)

Gesundbrunnen. Eine Spaziergängerin hat am 4. März morgens zwischen den beiden Flaktürmen auf dem Bunkerberg eine Leiche entdeckt und die Polizei alarmiert. Nach einer Obduktion gehen die Ermittler der Mordkommission von einem Suizid des Mannes aus.  Zunächst war ein Tödungsdelikt vermutet worden, laut einer Polizeisprecherin habe die "Auffindesituation" darauf hingedeutet. Kriminaltechniker sperrten den Tatort großräumig ab und sicherten stundenlang Spuren. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 05.03.20
  • 73× gelesen

Tausende Handys im Auto

Gesundbrunnen. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am 18. Februar mehr als 2000 Elektrogeräte beschlagnahmt. Die Beamten stoppten gegen Mittag einen 34-jährigen Mercedes-Fahrer, um ihn zu überprüfen. Im Auto entdeckten die Polizisten dann verschiedenen Elektrogeräte, darunter überwiegend Handys, Tablets, Dash-Cams und Navigationsgeräte. Woher er die vielen Geräte hatte, konnte der Mann nicht sagen. Die Polizei beschlagnahmte die Sachen und ermittelt jetzt wegen des Verdachts der...

  • Gesundbrunnen
  • 19.02.20
  • 38× gelesen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 452× gelesen

Horde prügelt Türken nieder

Gesundbrunnen. Eine Gruppe von etwa 15 Männern soll am 14. Oktober gegen 23 Uhr einen 30-jährigen Türken krankenhausreif geprügelt haben. Das Opfer sei mit seinem Begleiter auf der Osloer Straße unterwegs gewesen und einer „größeren Personengruppe aufgefallen“, wie die Polizei sagt. Als die Männer auf den 30-Jährigen zukamen, rannte der Mann in Richtung U-Bahnhof Pankstraße. In der Prinzenallee soll ihn die Gruppe eingeholt und zu Boden gestoßen haben. Etwa sechs Männer sollen dann auf ihn...

  • Gesundbrunnen
  • 15.10.19
  • 244× gelesen

Brennende Fahrzeuge

Gesundbrunnen. Wieder hat es einen Brandanschlag gegeben. Am 19. September brannte gegen 1.10 Uhr in der Koloniestraße zunächst ein Audi, von dem das Feuer dann auf einen dahinter geparkten Mercedes übergriff. Auch ein Nissan wurde durch das Feuer beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt wegen Brandstiftung. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 19.09.19
  • 78× gelesen

Starkes Gewitter: Dach abgedeckt

Gesundbrunnen. Bei dem heftigen Gewitter mit starken Böen am frühen Abend des 26. August wurde in der Eulerstraße ein etwa 250 Quadratmeter großes Flachdach eines fünfgeschossigen Altbaus abgedeckt. Das Flachdach hing beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits über die Dachtraufe. In die Wohnungen darunter lief Wasser. Mehrere Schornsteine drohten umzustürzen oder waren bereits unter dem Flachdach begraben. Durch den Einsatz der Höhenretter der Feuerwehr sowie 20 Helfern des THW ...

  • Gesundbrunnen
  • 29.08.19
  • 97× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 941× gelesen

Polizei sucht Zeugen

Gesundbrunnen. Die Polizei hat am Blochplatz Flyer und Plakate aufgehängt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die Ermittler der 8. Mordkommission suchen Zeugen, die etwas zu einem brutalen Angriff auf dem Blochplatz sagen können. Am 22. Juli gegen 18.15 Uhr hat dort ein Mann einen 46-Jährigen mit einem Messer niedergestochen. Am 24. Juli hatte sich ein 32-Jähriger bei seiner Rechtsanwältin gestellt und wurde aufgrund eines bestehenden Haftbefehls festgenommen. Er sitzt seitdem in...

  • Gesundbrunnen
  • 01.08.19
  • 88× gelesen

Mann niedergestochen

Gesundbrunnen. Ein 46-jähriger Mann ist am 22. Juli gegen 18.15 Uhr auf dem Blochplatz von einem unbekannten Mann angegriffen und mit einem Messer niedergestochen worden. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus und wurde sofort operiert. Die Polizei spricht von einem versuchten Tötungsdelikt. Der Täter flüchtete nach dem Angriff. Die 8. Mordkommission hat die Ermittlungen zum Tatverdächtigen und den Hintergründen übernommen. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 23.07.19
  • 50× gelesen

Nach vier Wochen wieder da

Gesundbrunnen. Ein vermisster 69-jähriger Mann ist nach vier Wochen wieder aufgetaucht. Die Polizei hatte nach dem Mann aus dem Brunnenviertel per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Eine Passantin hatte ihn jetzt wiedererkannt und die Polizei alarmiert. Ärztliche Untersuchungen haben keine Anhalt für Verwirrtheit oder eine Straftat ergeben. Warum der Mann so lange verschwunden war und wo er die ganze Zeit gesteckt hat, konnte die Polizei nicht sagen. Ein Freund hatte den Mann zuletzt am 10. Juni...

  • Gesundbrunnen
  • 10.07.19
  • 63× gelesen

Radfahrerin schwer verletzt

Gesundbrunnen. Eine 25-jährige Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am 12. Juni kurz vor Mitternacht schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines Carsharing-Autos die Osloer Straße in Richtung Bornholmer Straße. Als er links in die Grüntaler Straße abbiegen wollte, musste die Radfahrerin, die ihm entgegenkam, stark abbremsen. Dabei stürzte sie und zog sich erhebliche Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Der...

  • Gesundbrunnen
  • 13.06.19
  • 50× gelesen

Seniorin überfallen und beraubt

Gesundbrunnen. Eine unbekannte Frau hat am Pfingstmontag eine 89-jährige Seniorin in ihrer Wohnung an der Koloniestraße überfallen und ausgeraubt. Nach bisherigen Ermittlungen klingelte die Täterin gegen 9.30 Uhr an der Wohnungstür und bat die alte Dame um etwas Waschmittel, worauf sie sie hereinließ. Die Unbekannte warf die 89-Jährige zu Boden und verklebte ihr den Mund mit Klebeband. Die Alte wollte fliehen, wurde jedoch permanent festgehalten. Die Räuberin konnte mit gestohlenem Geld...

  • Gesundbrunnen
  • 11.06.19
  • 90× gelesen

Anschlag durch Zufall verhindert
Anis Amri wollte sich im Gesundbrunnen-Center in die Luft sprengen

Das Gesundbrunnen-Center ist vor zweieinhalb Jahren offenbar einem geplanten Terroranschlag entkommen. Die Polizei hat das Massaker wohl eher zufällig verhindert. Der hochexplosive Sprengstoff TATP (Triacetontriperoxid) lag schon bereit, und Anis Amri, der Attentäter vom Breitscheidplatz,  soll sich Ende 2016 laut Handydaten-Auswertung bereits rund 40 Minuten im Gesundbrunnen-Center umgeschaut haben. Einen Tag, nachdem auf einem Instagram-Konto, das Amri und seine Komplizen Magomed-Ali C....

  • Gesundbrunnen
  • 15.03.19
  • 825× gelesen

Bahnräuber geschnappt

Gesundbrunnen. Bundespolizisten konnten am 14. Januar zwei Jugendliche festnehmen, die einem 19-jährigen Fahrgast das Handy rauben wollten. Die beiden15-Jährigen schlugen gegen 20.45 Uhr auf den 19-Jährigen in einer S-Bahn am Bahnhof Gesundbrunnen ein und forderten sein Handy. Nachdem Zeugen die Polizei alarmierten, flüchteten die beiden Angreifer. Mehrere Streifen der Berliner und der Bundespolizei konnten das Duo kurz darauf in Bahnhofsnähe stellen. Einer der beiden Lichtenberger, der bereits...

  • Gesundbrunnen
  • 16.01.19
  • 66× gelesen

Verletzte Touristin gestorben

Gesundbrunnen. Eine 29-jährige Frau, die in der Nacht vom 29. zum 30. Dezember auf der Kreuzung Osloer Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde, ist am Nachmittag vor dem Jahreswechsel im Krankenhaus gestorben. Die Touristin aus Brasilien war mit vier Begleitern unterwegs, als ein 30-jähriger Autofahrer in die Fußgängergruppe raste. Die Ermittlungen dauern an. Der BMW-Fahrer war gegen 2.30 Uhr auf der Osloer Straße Richtung Bornholmer Straße unterwegs. Laut Zeugen soll er...

  • Gesundbrunnen
  • 03.01.19
  • 73× gelesen

4 Verletzte, eine davon schwer.
Mehrere Verletzte nach Kreuzungscrash

[Gesundbrunnen][Wedding]In der Nacht kam es auf der Kreuzung Osloerstr. Ecke Schwedenstr. Ecke Residenzstr. zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem 4 Personen, eine davon schwer, verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Renault SUV, mit erhöhter Geschwindigkeit, auf ein an der Kreuzung stehenden Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel in den Kreuzungsbereich geschleudert und drehte sich dabei und kam knapp kurz vor dem U-Bahnhofeingang zum stehen. Der SUV rollte nach...

  • Gesundbrunnen
  • 26.12.18
  • 110× gelesen

Diebstahl an der Bösebrücke

Gesundbrunnen. Auf der berühmten Bösebrücke, wo am 9. November 1989 der erste Schlagbaum hochging und Tausende Menschen von Pankow in den Westen strömten, haben Metalldiebe zwei Bronzeschilder auf der Weddinger Seite gestohlen. Das berichtet die B.Z. Derk Ehlert von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bestätigt den Diebstahl Mitte November. Das Schild auf Pankower Seite wurde in Sicherheit gebracht und vorerst abmontiert. Die geklaute Tafel soll aber wieder ersetzt werden....

  • Gesundbrunnen
  • 17.12.18
  • 36× gelesen

Mann niedergestochen

Gesundbrunnen. Ein 22-jähriger Mann ist von Unbekannten am 28. November gegen Mitternacht auf dem U-Bahnhof Osloer Straße angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Das Opfer hatte drei Männer um Hilfe gebeten. Stattdessen hielten zwei ihn fest und ein dritter rammte von hinten ein Messer in den Körper. Das Trio raubte Portemonnaie und Handy und flüchtete. Passanten brachten den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Dort wurde der Mann mit der lebensbedrohlichen Verletzung eines...

  • Gesundbrunnen
  • 29.11.18
  • 67× gelesen

In Oberschenkel gestochen

Gesundbrunnen. Unbekannte Räuber haben am 19. November kurz vor 21 Uhr zwei 19 und 20 Jahre alte Männer attackiert und dem 20-Jährigen mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen. Laut Polizei wurden die beiden zunächst auf dem U-Bahnhof Osloer Straße von zwei jungen Männern aufgefordert, ihre Handy rauszurücken. Dies verweigerten die Männer und gingen aus dem U-Bahnhof. Oben angelangt kamen vier weitere Männer hinzu und versuchten, die Bauchtasche des 20-Jährigen zu entreißen. Dabei wurde...

  • Gesundbrunnen
  • 21.11.18
  • 35× gelesen

Patient ersticht Pfleger

Ein Patient der Einrichtung Zeitraum für psychisch Kranke in der Wiesenstraße 16 hat am Freitagvormittag einen Pfleger mit einem Messer erstochen. Das 39-jährige Opfer starb an seinen schweren Verletzungen. Der Täter flüchtete, die Polizei war mit einem Großaufgebot und Spezialkräften im Einsatz. Polizisten suchen die Umgebung ab. Der Mann soll 30 Jahre alt und 1,66 Meter groß sein. Er hat kurze dunkle Haare und einen Vollbart, wie die Polizei twittert. Sie warnt vor dem gefährlichen Mann....

  • Gesundbrunnen
  • 16.11.18
  • 95× gelesen

Grapscher zusammengeschlagen

Gesundbrunnen. Am 8. Oktober gegen 2.45 Uhr ist ein 39-jähriger Mann auf der Pankstraße niedergeschlagen und schwer verletzt worden. Laut Zeugenaussagen soll der Mann zuvor eine 22-jährige Passantin beleidigt und ihr an den Oberarm gegriffen haben. Plötzlich kamen zwei Männer hinzu und attackierten den 39-Jährigen. Dieser ging zu Boden und bekam Fußtritte gegen den Kopf. Anschließend flüchteten die Männer. Alarmierte Rettungssanitäter brachten den 39-Jährigen mit Kopfverletzungen in ein...

  • Gesundbrunnen
  • 08.10.18
  • 103× gelesen

Pizzabote ausgeraubt

Gesundbrunnen. Drei Männer haben am Tag der Deutschen Einheit gegen 22.40 Uhr am Vinetaplatz einen Pizzalieferanten überfallen. Der 19-jährige Mann auf dem Fahrrad sollte sein Geld rausrücken und wurde dabei von einem der Angreifer zweimal in den Oberschenkel gestochen. Die brutalen Räuber nahmen ihm seine Bauchtasche mit dem Bargeld weg und flüchteten Richtung Swinemünder Straße. Der 19-Jährige wurde zum Glück nur leicht verletzt. Er konnte die Täter beschreiben, ein Raubkommissariat...

  • Gesundbrunnen
  • 04.10.18
  • 47× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.