So erzählt man filmreif

Berlin: Seniorenclub | Grunewald. Wie man Geschichten so gestaltet, dass sie als Drehbuch für Theater oder Filme taugen, erfahren Teilnehmer bei einer Veranstaltungsreihe im Seniorenclub Wallotstraße 4. Am 9., 16., und 23. Februar jeweils montags von 10 bis 12 Uhr hilft eine erfahrene Dramaturgin Teilnehmern, die wichtigsten Prinzipien des bühnenreifen Schreibens zu erlernen. Wer mitmachen möchte, erfährt alle Details vor Ort.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.