Chor sucht Verstärkung

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Neue Mitstreiter sucht das länderübergreifende Chorprojekt „Die Klingende Brücke“. Die Berliner Gesangsgruppe trifft sich einmal pro Monat im Spandauer Kulturhaus in der Mauerstraße 6 – jeweils sonnabends von 16 bis 19.30 Uhr stehen dann Volkslieder aus aller Welt auf dem Programm. Gesungen wird in mehr als 40 Sprachen. Noten- und Fremdsprachenkenntnisse sind keine Voraussetzung. Die Teilnahme kostet vier Euro, wer zunächst nur reinschnuppern möchte, zahlt die Hälfte. Informationen über die genauen Termine, über Auftritte und weitere geplante Veranstaltungen gibt es im Netz unter www.klingende-bruecke-berlin.de. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.