Die Havelstadt huldigt dem Rebensaft: Zum 15. Mal laden Winzer zum Wein-Sommer ein

Zum 15. Mal lädt der „Wein-Sommer Spandau“ am letzten Augustwochenende in die Altstadt ein. (Foto: Partner für Spandau)
Berlin: Markt Spandau |

Spandau. Als großer Weingarten präsentieren sich vom 27. bis 30. August der Markt und die Fußgängerzone der Altstadt. Mehr als ein Dutzend rheinland-pfälzische Weingüter kredenzen dann beim 15. „Wein-Sommer Spandau“ ihre edlen Rebensäfte.

Die Winzer laden am 27. August von 15 bis 23, am 28. und 29. August von 11 bis 24 sowie am 30. August von 11 bis 20 Uhr zur Verkostung ihrer Produkte ein. Im Angebot sind fruchtige Weiß- oder charaktervolle Rotweine, der sich wachsender Beliebtheit erfreuende Rosé oder prickelnder Winzersekt. Von Fachleuten werden sie Spitzenprodukte aus Deutschlands führendem Weinland unter freiem Himmel ausgeschenkt.

Sachkundige Gespräche mit den Weinproduzenten runden für Weinliebhaber den Besuch beim Wein-Sommer ab. Und wer Geschmack an einer Rebsorte gefunden hat, kann vor Ort gleich die Bestellung für den heimischen Weinkeller aufgeben. Flammkuchen oder andere passende Speisen runden den Besuch im großen Weingarten ab. Zudem laden entlang der Carl-Schurz-Straße zahlreiche Spezialitätenstände zum Verweilen ein. Ud

Die beim Wein-Sommer vertretenen Weingüter sind aufgelistet unter http://asurl.de/12nt und http://asurl.de/12nu.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Christian Schindler aus Reinickendorf | 24.08.2015 | 09:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.