Alice Salomon Hochschule lädt zum ersten Spaziergang ein

Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule veranstaltet auch im laufenden Studienjahr mit den "Spazierblicken" wieder aufschlussreiche Spaziergänge durch den Stadtteil rund um Helle Mitte.

In diesem Jahr hat die Hochschule die Spazierblicke unter das Leitthema "Austausch in Bewegung" gestellt. Bei dem ersten Spazierblick in diesem Studienjahr am Donnerstag, 30. Oktober, führen die Professoren Heidi Höppner und Erberhard Göpel sowie die Mitglieder eines Projektkurses zum Thema gesunde Kommune an unterschiedliche Orte im Kiez.

Der Weg führt von der Alice Salomon Hochschule über das Kino Kiste zum Liberty-Parkt mit seinen Sportangeboten. Die nächste Station ist der Beerenpfuhl, an dem die Teilnehmer eine Einführung in Entspannungs- und Atemübungen zur Stressbewältigung erhalten. Zuletzt wird der Bürgergarten "Helle Oase" besucht, um über das Gärtnern in der Stadt und die gesunde Ernährung in einer Großsiedlung zu informieren. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Haupteingang der Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5.

Bis zum Ende des Studienjahrs im kommenden Sommer ist fast in jedem Monat ein Spazierblick geplant. Über die Termine und Inhalte informiert ein Handzettel. Er liegt in Einrichtungen im Kiez aus. Die Informationen gibt es gleichfalls auf der Webseite des Quartiersmanagements Hellersdorfer Promenade unter www.helle-promenade.de.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.