Mädchen angefahren

Hellersdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Altentreptower Straße wurde am Montag, 17. Juli, ein Kind schwer verletzt. Das elfjährige Mädchen hatte gegen 7.25 Uhr sein Fahrrad über den Zebrastreifen auf Höhe des S-und U-Bahnhofes Wuhletal geschoben. Dabei wurde es von einem Pkw erfasst, der in Richtung Brebacher Weg fuhr. Das Kind kam mit Prellungen am ganzen Körper in ein Krankenhaus. Der 56-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.