Vorfahrt missachtet

Hermsdorf. Zur heftigen Kollision zweier Fahrzeuge kam es in der Nacht zum 15. Oktober im Friedrichsthaler Weg. Gegen 0.30 Uhr war ein 20-Jähriger mit seinem Hyundai in Richtung Falkentaler Steig unterwegs und stieß an der Frohnauer Straße mit einem von rechts kommenden Audi zusammen, der Vorfahrt hatte. Die 25 Jahre alte Fahrerin kam mit Kopf- und Rückenverletzungen ins Krankenhaus, der 19-jährige Hyundai-Beifahrer wurde im Auto eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit und anschließend ebenfalls in eine Klinik gebracht werden, wie eine weitere, 17-jährige Mitfahrerin. Beide Autos waren nach dem Crash nicht mehr fahrtüchtig. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.