Junge Frau überfallen

Johannisthal. Am 15. Dezember überfielen mehrere Unbekannte eine Frau kurz nach 7 Uhr in der Hagedorn-, Ecke Landfliegerstraße. Sie wurde zunächst von drei Männern angesprochen. Dabei soll einer der Männer Geld und das Handy der 22-Jährigen gefordert haben. Als sie der Aufforderung nicht nachkam, soll der Rädelsführer ihr mehrmals in das Gesicht geschlagen haben, woraufhin sie zu Boden gegangen sein soll. Am Boden liegend sollen nun mindestens zwei der Männer weiter auf sie eingeschlagen haben. Da sich die Frau wehrte, ließen die Unbekannten von ihr ab und flüchteten ohne Beute. Die Frau erlitt Verletzungen am Kopf, Hals, Armen und Händen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.