Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Blaulicht

Ringbahn beschossen

Prenzlauer Berg. Ein unbekannter Mann hat die Ringbahn S 41 mit einer Luftdruckwaffe beschossen und den Zugführer verletzt. Die Tat ereignete sich am 1. November gegen 20.30 Uhr zwischen den Bahnhöfen Prenzlauer Allee und Greifswalder Straße. Das Projektil traf den Zugführer durch das geöffnete Fenster am Kopf. Der 59-Jährige musste ins Krankenhaus. Reisende kamen nicht zu Schaden. Die Fahndung nach dem Täter läuft, blieb bislang aber ergebnislos. Die Bundespolizei sucht darum dringend nach...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.11.20
  • 83× gelesen
Blaulicht

Mann durch Schnitte und Stiche lebensgefährlich verletzt

Schöneberg. Am 9. September wurde ein Mann durch Schnitte und Stiche lebensgefährlich verletzt. Bisherigen Erkenntnissen nach befand sich ein 38-Jähriger in einer Bar in der Motzstraße, als er gegen 10.45 Uhr von einem 26-Jährigen mit einem Messer angegriffen worden sein soll. Ein 45-Jähriger Zeuge soll eingegriffen und so den 26-Jährigen von der weiteren Tatausführung abgehalten haben. Der Tatverdächtige soll daraufhin versucht haben, auch den Zeugen zu schlagen. Der 38-Jährige kam mit...

  • Schöneberg
  • 10.09.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Leichtverletzte nach Unfall mit Polizeibeteiligung

Wedding. In der Nacht zum 8. August kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Polizeieinsatzwagen und einem Auto. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine Polizeibeamtin gegen 23 Uhr mit ihrem Dienstfahrzeug unter Nutzung von Blaulicht und Martinshorn die Amrumer Straße in Richtung Afrikanische Straße, um weitere Polizeieinsatzkräfte bei einem anderen Einsatz zu unterstützen. An der Kreuzung zur Seestraße fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein. Zur selben Zeit war ein 20-Jähriger mit einem...

  • Wedding
  • 08.09.20
  • 46× gelesen
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 31. August in Charlottenburg. Nach bisherigen Ermittlungen waren eine 45-Jährige und ihre 17-jährige Tochter gegen 21.20 Uhr in einem Ford auf dem Kurfürstendamm in Richtung Brandenburgische Straße unterwegs. An der Kreuzung Lehniner Platz/Kurfürstendamm/Cicerostraße ordnete sich die 45-Jährige zum Linksabbiegen in Richtung Lehniner Platz ein. Auf der Kreuzung stieß sie dabei mit einem entgegenkommenden BMW zusammen, der auf dem...

  • Charlottenburg
  • 01.09.20
  • 78× gelesen
Blaulicht

Zwei Männer nach Auseinandersetzung verletzt

Moabit. Am 17. August wurden zwei Männer bei einer Auseinandersetzung verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielten sich der 22- und der 46-Jährige gegen 21.30 Uhr in einem Verkaufskiosk in der Oldenburger Straße auf, als etwa acht bis neun Personen auf den Vater und seinen Sohn zukamen. In der Folge kam es außerhalb des Geschäfts zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei erlitt der Jüngere eine Stichverletzung im Oberkörper und der Ältere eine Kopfverletzung durch Schläge mit einem...

  • Moabit
  • 18.08.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Maskierter Räuber verletzt Angestellte bei Raubüberfall auf Supermarkt

Siemensstadt. In Siemensstadt überfiel am Abend des 11. August ein Mann einen Supermarkt und verletzte dabei eine Kassiererin. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen soll der Unbekannte gegen 20.45 Uhr den Discounter in der Siemensstraße betreten haben. Er trug einen Mund-Nase-Schutz. An der Kasse habe der Mann die 37-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert, was diese übergab. Der Mann versuchte dennoch in die Kasse zu greifen, packte dabei...

  • Siemensstadt
  • 12.08.20
  • 115× gelesen
Blaulicht

21-Jähriger verletzt nach Streit im Bus Fahrgäste mit Messer

Reinickendorf. Zwei Fahrgäste eines Linienbusses wurden am Abend des 5. August in Reinickendorf durch einen 21-Jährigen bei einer Auseinandersetzung verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen soll der Mann gegen 21.20 Uhr im Bus der Linie M21 zunächst mit Mitfahrenden in einen verbalen Streit geraten sein. An der Haltestelle U-Bahnhof Kurt-Schumacher-Platz habe der junge Mann plötzlich ein Messer gezogen und damit Fahrgäste angegriffen. Mehrere Personen konnten den Angreifer zu...

  • Reinickendorf
  • 06.08.20
  • 94× gelesen
Blaulicht

Pkw stößt mit Kleintransporter zusammen

Wedding. In der Nacht zum 5. August wurde der Fahrer eines Kleintransporters bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen entzog sich gegen 0.45 Uhr der 29 Jahre alte Fahrer eines Pkw einer Polizeikontrolle in Höhe Seestraße/Dohnagestell und flüchtete mit dem Fahrzeug in Richtung Transvaalstraße. Dort stieß er mit dem Kleintransporter zusammen, dessen 26-jähriger Fahrer auf der Transvaalstraße wenden wollte. Beide Fahrzeuge schleuderten durch den Aufprall gegen...

  • Wedding
  • 05.08.20
  • 105× gelesen
Blaulicht

Mann erleidet Schnittverletzungen

Neu-Hohenschönhausen. In der Nacht zum 30. Juli wurde ein Mann verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen gerieten zwei Männer im Alter von 29 und 38 Jahren gegen 0.10 Uhr in der Ribnitzer Straße in einen Streit, in dessen Verlauf der Ältere dem Jüngeren oberflächliche Schnittverletzungen an der Hand und am Oberarm zugefügt haben soll. Von einem Zeugen alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten am Ort. Eine Behandlung im Krankenhaus lehnte er ab. Einsatzkräfte nahmen den Tatverdächtigen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.07.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Tiergarten. In der Nacht zum 23. Juli erlitten zwei Männer bei einer Auseinandersetzung schwere Verletzungen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge gab es zwischen einem 37-Jährigen und einem 27 Jahre alten Mann gegen 23.30 Uhr an der Kreuzung Kluck-/Ecke Pohlstraße zunächst eine verbale Auseinandersetzung, in deren Verlauf die beiden mit abgebrochenen Glasflaschen aufeinander losgingen. Anschließend flüchteten die Männer in entgegengesetzte Richtungen. Polizeikräfte der 11. Einsatzhundertschaft...

  • Tiergarten
  • 23.07.20
  • 54× gelesen
Blaulicht

Unbekannter schlägt auf Parkplatz in Spandau mit Hammer auf 36-Jährigen ein

Spandau. Bei einem Angriff mit einem Hammer am Abend des 21. Juli erlitt ein Mann schwere Kopfverletzungen. Nach Zeugenaussagen befand sich der 36-Jährige gegen 20.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Kreuzung Nauener Straße und Seegefelder Straße. Ein Auto fuhr auf den Parkplatz, ein Unbekannter stieg aus und ging auf den Mann zu. Er schlug mit einem Hammer auf den 36-Jährigen ein. Anschließend flüchtete der Angreifer mit einer weiteren Person, die im Wagen gewartet hatte, in unbekannte Richtung....

  • Spandau
  • 22.07.20
  • 258× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Motorrad nach Verkehrsunfall in Tegel außer Betrieb

Tegel. Einsatzkräfte der Polizei nahmen am 21. Juli nach einem Verkehrsunfall in Tegel ein Motorrad außer Betrieb. Kurz nach 16 Uhr kam es an der Ecke Waidmannsluster Damm und Buddestraße zur Kollision zwischen einem Motorrad und einem Fahrrad. Der 56 Jahre alte Radfahrer überquerte den Waidmannsluster Damm, weshalb der 61-jährige Kradfahrer bremsen musste. Er kam mit seiner Maschine ins Rutschen, stürzte auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Radfahrer. Dieser erlitt Verletzungen am Kopf,...

  • Tegel
  • 22.07.20
  • 101× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin von Auto erfasst und lebensbedrohlich verletzt

Gesundbrunnen. In der Nacht zum 8. Juli wurde eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und lebensbedrohlich verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge überquerte die 30-Jährige gegen 22.50 Uhr in Höhe der Böttgerstraße die Fahrbahn der Pankstraße. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 19-Jährigen, der mit seinem Pkw in Richtung Prinzenallee unterwegs war. Die junge Frau wurde infolge des Zusammenstoßes gegen die Frontscheibe des Wagens geschleudert. Alarmierte Rettungskräfte...

  • Gesundbrunnen
  • 08.07.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Maskenmuffel greift Polizisten an
Anzeigen nach Hausfriedensbruch

Ein 18-Jähriger hat am 24. Juni Polizisten verletzt, die von Sicherheitsmitarbeitern eines Elektronikmarktes in den Hallen am Borsigturm wegen Hausfriedensbruchs gerufen worden waren. Zuvor hatte der junge Mann mehrfach versucht, das Geschäft ohne den vorgeschriebenen Mund- und Nasenschutz zu betreten. Nachdem er gegen 18 Uhr von den Sicherheitsmitarbeitern abgewiesen worden war, alarmierten diese die Polizei. Im Rahmen der Strafanzeigenaufnahme wegen Hausfriedensbruchs verweigerte der...

  • Tegel
  • 25.06.20
  • 189× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer mit Auto auf der Pionierstraße kollidiert

Falkenhagener Feld. Ein Rollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Auto den Roller am Nachmittag des 10. Juni auf der Pionierstraße erfasst. Die Fahrerin wollte in die Kisselnallee abbiegen, als ihr der Zweiradfahrer entgegen kam. Der sprang runter vom Roller, um einem Crash auszuweichen. Beim Sturz zog er sich jedoch schwere Kopfverletzungen zu. Als Polizeibeamten den Roller sichern wollten, entdeckten sie im beschädigten Handschuhfach Drogen. Die...

  • Falkenhagener Feld
  • 16.06.20
  • 85× gelesen
Blaulicht

Fünf Verletzte bei Unfall

Kreuzberg. An der Kreuzung Gneisenau- und Zossener Straße ist am späten Abend des 13. Juni ein Auto mit einem Taxi zusammengestoßen. Nach Zeugenaussagen kam es zu dem Unfall, weil der Lenker des privaten Pkw bei rot in die Kreuzung eingefahren sei. Dabei wurden die Beifahrerin und der Taxifahrer leicht verletzt, ebenso wie die drei Fahrgäste im Taxi, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. tf

  • Kreuzberg
  • 15.06.20
  • 23× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte bei Unfall

Kreuzberg. Beim Einbiegen von der Gneisenau- in die Mittenwalder Straße stieß am 26. Mai ein Autofahrer mit einem Taxi zusammen, das geradeaus in Richtung Mehringdamm unterwegs war. Das Taxi geriet dabei auf den Mittelstreifen und prallte dort gegen einen Baum. Der Fahrer und ein Fahrgast wurden bei dem Unfall ebenso leicht verletzt wie der Beifahrer des Pkw. tf

  • Kreuzberg
  • 29.05.20
  • 38× gelesen
Blaulicht

Männer attackieren sich mit Messer und Knüppel

Märkisches Viertel. Bei einem Streit am 24. Mai haben sich zwei Männer am Eichhorster Weg gegenseitig verletzt. Ein 45-Jähriger war gegen 16.30 Uhr mit einem 27-Jährigen aneinander geraten. Der 27-Jährige soll seinen Kontrahenten mit einem Klappmesser am Kopf verletzt haben. Zeugen beobachteten, wie der 45-Jährige dem Jüngeren mit einem Holzknüppel gegen den Kopf schlug. Der 45-Jährige rettete sich zu einer nahegelegenen Tankstelle, deren Betreiber Rettungskräfte und Polizei alarmierte. Der...

  • Märkisches Viertel
  • 27.05.20
  • 225× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Wilmersdorf. Am Abend des 24. Mai steuerte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer seinen Wagen gegen 21 Uhr rückwärts aus der Geisbergstraße in die Spichernstraße und übersah dabei offenbar eine 58-jährige Radfahrerin, die gerade die Spichernstraße überquerte. In Folge der Kollision stürzte die Radfahrerin und zog sich nach Angaben der Polizei eine schwere Kopfverletzung zu. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.05.20
  • 26× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer schwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Bei einem Unfall in der Große-Leege-Straße wurde am Abend des 8. Mai ein 54-jähriger Motorrollerfahrer schwer verletzt. Er fuhr gegen 18 Uhr in der Große-Leege-Straße in Richtung Gärtnerstraße, als er vermutlich die Kontrolle über sein Gefährt verlor und stürzte. Der Roller schleuderte gegen ein geparktes Auto, der 54-Jährige kam mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus. Die Große-Leege-Straße war von 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr zwischen Bahnhofstraße und...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 15.05.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall mit drei Verletzten auf dem Brunsbütteler Damm

Staaken. Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Nachmittag des 9. Mai drei Personen verletzt worden. Zu dem Unfall kam es auf dem Brunsbütteler Damm. Dort wollte eine Autofahrerin in den Nennhauser Damm einbiegen und übersah dort einen entgegenkommenden Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der Unfallverursacherin auf den Grünstreifen der Straße geschleudert. Ihr 14 Jahre alter Bruder, der auf dem Beifahrersitz saß musste ins Krankenhaus, ebenso wie die Fahrerin selbst sowie der...

  • Staaken
  • 11.05.20
  • 332× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte bei einem Unfall

Westend. Bei einem Unfall sind am 26. April eine Frau und zwei Männer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 26-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Motorrad in der Glockenturmstraße in Richtung Heerstraße unterwegs und wollte links in diese abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 50-jährigen Motorradfahrer zusammen, der mit einer Harley-Davidson und einer 52-jährigen Sozia die Straße Am Rupenhorn befuhr und seine Fahrt geradeaus in der Glockenturmstraße fortsetzen...

  • Westend
  • 27.04.20
  • 149× gelesen
Blaulicht

Seniorin bei Sturz in Bus verletzt

Lichtenberg. Am Abend des 15. April hat sich eine Seniorin in einem Linienbus der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) schwer verletzt. Laut Polizei war der Busfahrer gegen 19.25 Uhr aus der Einbecker Straße in die Kreuzung Einbecker-, Skandinavische Straße und Weitlingstraße eingebogen. Dabei soll er einen Krankenwagen der Feuerwehr, der mit Blaulicht und Martinshorn aus der Skandinavischen Straße in Richtung Weitlingstraße in die Kreuzung einfuhr, gesehen haben. Er bremste so stark ab, dass die...

  • Lichtenberg
  • 23.04.20
  • 91× gelesen
Blaulicht

Kieferbruch nach Schlägerei

Lichtenberg. Bei einem Handgemenge am Abend des 6. April wurde in der Rhinstraße ein Mann schwer verletzt. Polizisten hatten bei einer Streifenfahrt gegen 19.30 Uhr die Auseinandersetzung zwischen 15 bis 20 Personen gesehen und beobachtet, wie ein 28-Jähriger von mehreren Männern geschlagen, getreten und zu Boden gestoßen wurde. Die Beamten nahmen einen 24-jährigen Angreifer fest. Sie notierten seine Personalien, dann konnte er gehen. Der Verletzte erlitt mehrere Kieferfrakturen und kam mit...

  • Lichtenberg
  • 16.04.20
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.