Sportfreunde atmen auf

Johannisthal. Erleichterung bei den Sportfreunden. Der Landesligist stieß nach drei Niederlagen den Bock um und feierte am vergangenen Sonntag einen 3:2-Sieg gegen Hilalspor – dank Treffer von Heikenfeld, Kemkes und Reuschel.

Am Sonntag ist die Langner-Elf im Berliner Pokal gefordert. In der 3. Runde müssen die Sportfreunde beim klassentieferen Weißenseer FC ran. Anpfiff im Stadion Buschallee ist 14 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.