Ordnungsamt bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor

Treptow-Köpenick. Obwohl die letzten Tage eher an den Spätsommer erinnert haben, kann jetzt jeden Tag der Winter hereinbrechen. Dann sind Grundstückseigentümer bei der Schneebeseitigung gefragt.

„Unsere Außendienstmitarbeiter widmen sich mit dem Wintereinbruch sofort der Kontrolle der Räumpflicht auf Gehwegen. Da gab es in der Vergangenheit oft Beschwerden. Wir drücken künftig kein Auge mehr zu. Wer seiner Pflicht nicht genügt, riskiert, dass Passanten stürzen und sich dabei schwer verletzen“, kündigt der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Michael Grunst (Die Linke) an. Dabei weist er darauf hin, dass der Bürgersteig mindestens einen Meter breit – an Hauptverkehrsstraßen sogar 1,50 Meter breit – von Schnee und Eis zu befreien ist. Sofort nach dem Ende eines Schneefalls ist mit der Arbeit zu beginnen, bei anhaltendem Schneefall muss mehrmals geräumt werden. Wenn der Winterdienst nicht ordnungsgemäß ausgeführt wurde, kann im Rahmen einer Ersatzvornahme auf Kosten des Grundstückseigentümers durch eine Fachfirma geräumt werden. Außerdem wird ein Bußgeld verhängt.

„Wir werden in der Vorweihnachtszeit auch verstärkt die Weihnachtsmärkte kontrollieren. Im Blick haben wir dabei besonders die Lizenzen zum Alkoholverkauf und die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Hier gibt es in jedem Jahr Verstöße“, so Stadtrat Michael Grunst.

Laubbeseitigung lief gut

Die Bilanz des Ordnungsamts für den Herbst sieht bisher gut aus. Bei Kontrollen der Laubbeseitigungspflicht gab es nur wenige Beanstandungen. Die Grundstückseigentümer im Bezirk haben nach Auskunft von Grunst schnell gehandelt und die Mängel abgestellt. Ordnungswidrigkeitsanzeigen gab es dafür im Oktober keine. Stattdessen mussten die Verkehrsüberwacher Knöllchen schreiben. Bei Kontrollen in der Dörpfeldstraße wurden 80 Parkverstöße festgestellt, am Rand von zwei Union-Spielen gab es rund um die Alte Försterei 170 Knöllchen.

Wer Verstöße gegen die Räumpflicht bemerkt, informiert an das Ordnungsamt unter  902 97 46 29. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.