Das 0:1 wirft KSC aus der Bahn

Köpenick. Bittere Niederlage für den KSC in der Bezirksliga. Die Köpenicker gaben in der Partie beim 1. FC Marzahn zunächst klar den Ton an, doch nach dem 0:1 in der 40. Minute verloren sie komplett den Faden. Am Ende stand eine 0:3-Pleite.

Am Sonnabend (15 Uhr) empfängt der KSC Aufsteiger BSV 92 an der Wendenschloßstraße
182.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.