Messerattacke auf jungen Mann

Berlin: Schlesischer Busch | Alt-Treptow. Wegen einer Körperverletzung, bei der ein junger Mann aus Mali am Abend des 16. November leicht verletzt wurde, ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamts. Ein Zeuge hatte die Polizei zur Parkanlage am Schlesischen Busch alarmiert, nachdem der Malier von einem Mann mit einem Messer attackiert worden sein soll. Der Angegriffene, der keine Aussage machen wollte, hatte oberflächliche Schnittverletzungen im Gesicht und an der Hand. Die Ermittlungen dauern an. Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass es sich um eine Tat im Drogenmilieu handeln könnte. Der Schlesische Busch gilt als Umschlagplatz für Drogen aller Art. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.