Eurydike kommt wieder

Berlin: Theaterforum Kreuzberg | Kreuzberg. Im Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstraße 21, steht ab 19. Februar die aktuelle Inszenierung "Eurydike" von Jean Anouilh erneut auf dem Spielplan. Sie wird bis zum 20. März jeweils Freitag, Sonnabend und Sonntag aufgeführt. Nur am 19. März gibt es keine Vorstellung. Beginn ist immer um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 18, ermäßigt zehn Euro. Gruppen ab zehn Personen sowie Inhaber eines Berlin-Pass bezahlen fünf Euro. Tickets gibt es unter www.tfk-berlin.de, E-Mail: karten@tfk-berlin.de sowie an der Abendkasse. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.