Kino in der Kirche

Berlin: Passionskirche Kreuzberg | Kreuzberg. Die Passionskirche am Marheinekeplatz wird ein Mal im Monat zum Kinosaal. Die nächste Vorstellung findet am Mittwoch, 17. Juni statt. Gezeigt wird ab 19 Uhr der Film „Schultze gets the blues“ mit Horst Krause. Auch Regisseur Michael Schorr wird anwesend sein und im Anschluss über sein Werk sprechen. Der Eintritt ist frei. Das Angebot richtet sich nicht zuletzt an Menschen, die sich nur selten einen Kinobesuch leisten können. Bei der Veranstaltung am 15. Juli läuft „Sommer vorm Balkon“ von Andreas Dresen, der an diesem Abend ebenfalls eingeladen ist. Weitere Informationen gibt es auf der Website: www.kino-passion.de.

tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.