Kino

Beiträge zum Thema Kino

Bauen
L'Aiglon, der Name für ein einst besonderes Kino.
4 Bilder

Bekommt der junge Adler wieder Flügel?
Das Land Berlin will das L'Aiglon-Kino für die freie Kulturszene nutzen

Das Gebäude mit seiner großen Glasfassade ist typisch für den Baustil der 1950er-Jahre. Das gilt auch für das frei schwebende Treppenhaus, das von einem großzügigen Foyer nach oben führt. Einen Blick in die Innenräume in das ehemalige L'Aiglon-Kino am Kurt-Schumacher-Damm gibt es nur durch die Fenster von außen. Das Haus ist geschlossen. Und das seit 1994. Obwohl das Haus seit 27 Jahren nicht mehr bespielt wurde, macht es von außen noch immer Eindruck. Verfallserscheinungen zeigen sich eher auf...

  • Reinickendorf
  • 14.10.21
  • 73× gelesen
Kultur
Annette Adamaschek, Simon Selle und Ralf Kuhl setzen sich für ein attraktiveres Lichtenrade ein.
2 Bilder

Sie wollen den Kiez so richtig beleben
Der Verein FlanierRevier lädt zu Kino-Abenden ein und wünscht sich mehr aktive Mitstreiter

Im vergangenen Jahr hat sich der Verein FlanierRevier Lichtenrade gegründet. Ziel der Mitglieder ist es, mehr Leben in den Ortsteil zu holen. Das betrifft auch die Kultur. Deshalb steht am 24. und 25. September das zweite Kinowochenende an der Alten Mälzerei, Steinstraße 41, auf dem Veranstaltungsplan. Die Titel und die Hauptdarsteller der Filme dürfen nicht verraten werden, das lassen die Lizenzbedingungen nicht zu. Versprochen werden aber zwei echte Blockbuster. Am Freitag, 24. September,...

  • Lichtenrade
  • 08.09.21
  • 105× gelesen
Kultur

Berliner Freiheit open air

Prenzlauer Berg. "Berliner Freiheit" ist das Thema des Open-Air-Kinos in den Höfen der Königstadt, Saarbrücker Straße 24. Am Sonntag, 12. September, sind "Postkoloniale Perspektiven" zu sehen. Acht Kurzfilme schauen auf die koloniale Geschichte des afrikanischen Kontinents und ihre bis heute andauernden Effekte. Anschließend findet eine Diskussion statt. Eine Woche reflektieren in "Girls* Riot" zehn Mädchen im Alter von 15 bis 18 Jahren über ihre Vorstellung von Weiblichkeit und werfen einen...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.09.21
  • 12× gelesen
Soziales

Große Infobörse für Frauen
Einrichtungen stellen sich mit viele Angeboten auf dem Lipschitzplatz vor

Am 9. September steht der Lipschitzplatz ganz im Zeichen der Frauenpower. Von 15 bis 18 Uhr präsentieren sich rund 50 Vereine, Initiativen, Einrichtungen und Projekte an Ständen. Es gibt ein unterhaltsames Programm, und auch eine Taufe und eine Filmvorführung fehlen nicht. Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und ein angstfreies Leben stehen im Mittelpunkt der Infobörse. Es gibt fünf Bereiche, zu denen Ansprechpartnerinnen vor Ort sind. Das sind Arbeitsmarkt, Gewalt gegen Frauen und Migration...

  • Bezirk Neukölln
  • 30.08.21
  • 45× gelesen
Umwelt
3 Bilder

Bewegung, Mobilität, Gesundheit
Moabiter Bildungs- und Aktionswoche vom 30. August bis 4. September 2021

Vom 30. August bis 4. September findet die Moabiter Bildungs- und Aktionswoche „Klimaneutral & gesund mobil“ zu Bewegung, Mobilität und Gesundheit auf dem Gelände des Otto-Spielplatzes, Alt-Moabit 34, statt. Wie bereits im vergangenen Jahr mit dem „FestiWal zu Wasser, Plastik und mehr“ werden mehr als 15 Partnereinrichtungen aus Moabit und Berlin die Bildungs- und Aktionswoche gestalten. Inhaltliche Schwerpunkte sind nachhaltige Mobilität, Klimaschutz sowie Gesundheit durch Bewegung und...

  • Moabit
  • 27.08.21
  • 25× gelesen
Politik
Franziska Becker, MdA, vor dem Bundesplatz-Kino.

Montag ist Kinotag!
Franziska Becker lädt ein zum Filmabend für Frauen ins Bundesplatz-Kino am 6. September 2021, 18.00 Uhr

Montag ist Kinotag! Die Wilmersdorfer Abgeordnete Franziska Becker lädt am Montag, 6. September 2021, 18.00 Uhr zu einem sommerlichen Kinoerlebnis nur für Frauen in das Bundesplatz-Kino ein. Gezeigt wird die französische Filmkomödie "Das Schmuckstück" (Potiche) von François Ozon aus dem Jahr 2010 (103 Minuten), in dem Catherine Deneuve die Hauptrolle spielt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich bei einem Freigetränk und hoffentlich spätsommerlichen Temperaturen über Politik, Kino und...

  • Wilmersdorf
  • 22.08.21
  • 32× gelesen
  • 1
Kultur

Viermal Kinofilme zum Nulltarif

Gropiusstadt. Das Sommerkino hat begonnen. Bis zum 11. September gibt es Filme unter freiem Himmel, die ersten beiden freitags auf dem Abenteuerspielplatz im Wildhügerweg 1, die beiden anderen sonnabends auf dem Innenhof des Gemeinschaftshauses, Bat-Yam-Platz 1. Den Auftakt macht „Die Coopers – Schlimmer geht immer“ am 20. August um 20 Uhr. Der Film erzählt von Alex, der von einem Desaster ins nächste stolpert. Seine Familie interessiert das wenig, also wünscht sich Alex, dass bei den anderen...

  • Gropiusstadt
  • 17.08.21
  • 33× gelesen
Kultur

Open-Air: Kiez-Kino vor der Alten Mälzerei

Am Wochenende 20. und 21. August wird die Alte Mälzerei in Lichtenrade zum kostenlosen Open-Air-Kino. Maximal 100 Zuschauer dürfen sich jeweils ab 20.15 Uhr auf zwei tolle Filme freuen. Den Auftakt macht am Freitag, den 20. August, eine hochsympathische deutsche Roadmovie-Komödie. Die beiden Hauptdarsteller beschließen auf der Beerdigung ihres Vaters, mit 30-jähriger Verspätung ihre Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen. Vom Schwarzwald bis nach Rügen bestehen die beiden Brüder...

  • Lichtenrade
  • 16.08.21
  • 233× gelesen
Kultur

Campus-Kino
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ 4. September 2021, 16:00 Uhr Fritzi - Eine Wendewundergeschichte (2019, 86 Min., FSK 6) Leipzig, 1989....

  • Lichtenberg
  • 10.08.21
  • 12× gelesen
Kultur

Campus-Kino
Wir sind das Volk

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ 4. September 2021, 19:30 Uhr Wir sind das Volk (2008, 120 Min.) Die DDR in den 80-er Jahren: Katja und ihr...

  • Lichtenberg
  • 10.08.21
  • 13× gelesen
Kultur

Campus-Kino
Nahschuss

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ 02. September 2021, 19:30 Uhr Neu im Kino: Nahschuss (2021, 116 Min.) Ein Ingenieur wird von der Stasi als...

  • Lichtenberg
  • 10.08.21
  • 50× gelesen
Kultur

Campus-Kino
Erich Mielke - Meister der Angst

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ 31. August 2021, 19:30 Uhr Erich Mielke - Meister der Angst (2015, 95 Min.) Von 1957 an leitete Erich Mielke...

  • Lichtenberg
  • 10.08.21
  • 14× gelesen
Kultur

Stasi Zentrale. Campus für Demokratie
Campus Kino: An die Grenze

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ An die Grenze (2007, 106 Min.) Mit 19 Jahren muss Alexander den Wehrdienst bei den Grenztruppen der NVA...

  • Lichtenberg
  • 09.08.21
  • 35× gelesen
Kultur

Campus-Kino: Zu den Sternen
19. August 2021, 19:30 Uhr, Ruschestraße 103, 10365 Berlin

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Campus-Kino: Zu den Sternen Premiere 19. August 2021, 19:30 Uhr - Eintritt frei. Inhalt Früher, in der DDR, waren Marco und Volker beste Freunde und spielten zusammen in einer Rock-Band. Doch ihre Wege trennten sich: Volker wurde von...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.08.21
  • 42× gelesen
Kultur

Einschulungsfest und Balkonkino

Kaulsdorf. Auf der Freifläche neben dem Spielplatz Am Baltenring findet am 14. August von 10 bis 16 Uhr das Einschulungsfest des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf statt. Auf die Kinder warten unter anderem ein Karussell, Hüpfburg, ein Clown, ein Schnellzeichner und Torwandschießen. Am Nachmittag findet dort außerdem das Balkonkino statt. Gezeigt werden um 16.30 Uhr „Alfons Zitterbacke“ und um 19.30 Uhr „Die Olsenbande“. Der Eintritt ist frei. Eine eigene Sitzgelegenheit...

  • Kaulsdorf
  • 09.08.21
  • 16× gelesen
Kultur

Campus-Kino
Campus-Kino: Verriegelte Zeit

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ 24. August 2021, 19:30 Uhr Verriegelte Zeit (1991, 94 Min.) Die kritische Regisseurin Sibylle Schönemann...

  • Lichtenberg
  • 04.08.21
  • 38× gelesen
  • 1
Umwelt

Sommerkino auf dem Steinplatz

Charlottenburg. Der Steinplatz wird im August zur Leinwand. Dort läuft vom 12. bis zum 22. August das Sommerkino im Rahmen der "#Filmreihe 2030" – organisiert vom Bezirksamt. Gezeigt werden Dokumentarfilme zu Biodiversität, Artenschutz, nachhaltiger Landwirtschaft und Mobilität. Die Filme starten jeweils um 19 Uhr. Im Anschluss kann das Publikum mit Akteuren diskutieren. Der Eintritt ist frei, Restkarten gibt es an der Abendkasse. Infos zum Programm und zur Ticketbuchung:...

  • Charlottenburg
  • 03.08.21
  • 29× gelesen
Kultur

Stasi Zentrale. Campus für Demokratie.
Campus Kino: Sonnenallee (21.08.2021)

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ Sonnenallee (1999, 94 Min.) Die DDR in den 70er Jahren. Micha wohnt in der Sonnenallee, die durch die Berliner...

  • Lichtenberg
  • 02.08.21
  • 55× gelesen
Kultur

Campus Kino: Zu den Sternen

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter 10365 Premiere: Zu den Sternen (2019, 75 Min.) Früher, in der DDR, waren Marco und Volker beste Freunde und spielten zusammen in einer Rock-Band. Doch...

  • Lichtenberg
  • 02.08.21
  • 35× gelesen
Kultur

Campus Kino
Premiere: Mielke und die Mauer (2021, 45 min)

Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung. Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/ Premiere: Mielke und die Mauer (2021, 45 Min.) Die Mauer war Fundament und Bollwerk für den Erhalt der...

  • Lichtenberg
  • 30.07.21
  • 65× gelesen
  • 1
Kultur
Das 9. Open Air Sommerkino im Kranzler Eck startet am 23. August.

Blockbuster und Klassiker
14 Tage Sommerkino im Kranzler Eck

"Film ab!“ heißt es vom 23. August bis 5. September 2021 im Kranzler Eck beim 9. Open Air Sommerkino. Zu sehen sind die besten Filme der vergangenen Jahre, aber auch Klassiker und Blockbuster – der Eintritt ist frei. Noch ein Bonbon obendrauf: Statt zehn wird das Sommerkino in diesem Jahr 14 Tage laufen. „Damit wollen wir ein bisschen davon nachholen, was uns 2020 entgangen ist“, sagt Ulrike Dawartz, Center-Managerin im Kranzler Eck. Im vergangenen Jahr sollte das 20-jährige Bestehen des...

  • Charlottenburg
  • 21.07.21
  • 192× gelesen
Kultur
Nils Foerster, der Leiter der BrotfabrikBühne, freut sich, dass er open air endlich wieder Theater präsentieren kann.
3 Bilder

Brache wird zur Bühne
Für drei Monate spielt die Brotfabrik draußen

Weil es aufgrund der aktuellen Situation für das Team des Kulturzentrums Brotfabrik schwierig ist, Veranstaltungen im Haus am Caligariplatz zu präsentieren, findet das Programm bis Ende September für drei Monate lang an der frischen Luft statt. Diese Möglichkeit, Kunst und Kultur open air zu präsentieren, eröffnet die CrescoRealEstate GmbH dem Kulturzentrum. Die Investorin plant ab Herbst auf dem Grundstück Prenzlauer Promenade 5 das Projekt „Promenade“. Dort sollen 223 Mikro-Apartments...

  • Weißensee
  • 08.07.21
  • 100× gelesen
Kultur
Letzte Arbeiten vor der Eröffnung: Künstler Ralf Ihlenburg malt im Raum Terrazza Napoli eine Filmszene aus „Plattfuß räumt auf“ an die Wand.
2 Bilder

Italiens Haudrauf bekommt ein Museum
Ausstellung „Plattfuß in Berlin“ erinnert an das Multitalent Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

In den Römischen Höfen, Unter den Linden 10, hat zum fünften Todestag des italienischen Kultschauspielers Carlo Pedersoli, der als Bud Spencer weltberühmt wurde, die Schau „Plattfuß in Berlin“ eröffnet. Er war der Italo-Hüne mit dem Megahammer: Wenn Bud Spencer in „Plattfuß am Nil“, „Vier Fäuste für ein Halleluja“, „Zwei wie Pech und Schwefel“ oder in einem anderen der mehr als 50 Filme mit seiner Faust wie eine Ramme seinem Gegner auf die Birne schlug, schepperte es bis in die letzte...

  • Mitte
  • 28.06.21
  • 279× gelesen
Kultur

Neu eröffnet
Kinomuseum Berlin

Kinomuseum Berlin: Das Kinomuseum Berlin eröffnete am 19. Juni im Alexa. Hier lassen wechselnde Filmplakatausstellungen, Filmszenenfotos und Filmausschnitte Kinogeschichte lebendig werden. Das Konzept wird von Workshops abgerundet. Grunerstraße 20, 10179 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 25.06.21
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.