Lesungen, Konzerte und Führungen zwischen Viktoriapark und Landwehrkanal

Kreuzberg. Vom 29. August bis 6. September findet die diesjährige Kreuzberger Kiezkulturwoche statt.

Sie wird zum zwölften Mal im Gebiet zwischen Viktoriapark und Landwehrkanal ausgerichtet und bietet Lesungen, Konzerte, Führungen und weitere Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder.

Eröffnet wird die Kulturwoche am Freitag, 29. August, um 19 Uhr mit einer Ausstellung zur Geschichte des Kiezes im Rathaus Kreuzberg. Am 30. August steht unter anderem ein Spaziergang gegen Mieterverdrängung und Privatisierung auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Hagelberger Straße Ecke Großbeerenstraße.

Einen Tag später gibt es ab 10 Uhr einen Gemeinschaftslauf durch das Parkgelände am Gleisdreieck. Start und Ziel ist der Eingang an der Möckernstraße. Zur Erinnerung an die im Mai gestorbene Regisseurin Helma Sanders-Brahms wird am 31. August, um 15 Uhr im Yorckkino, Yorckstraße 86, ihr Film "Unter dem Pflaster ist der Strand" von 1975 gezeigt. Helma Sanders-Brahms hat im Quartier gewohnt und sich mehrfach aktiv an der Veranstaltungsreihe beteiligt.

Eine historische Führung zu den Stolpersteinen im Kiez findet am Dienstag, 2. September, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Yorckschlösschen. Am Mittwoch, 3. September, gibt es eine Tour rund um Riehmers Hofgarten. Sie beginnt um 16 Uhr an der Hagelberger Straße 53. Um die Vergangenheit und mögliche Zukunft des ehemaligen Kasernengeländes hinter dem Finanzamt geht es bei einem Informations- und Diskussionsabend am 2. September ab 20 Uhr im Saal der Jesus-Christus-Kirchengemeinde in der Wartenbergstraße 7. Wie mehrfach berichtet läuft derzeit ein weiteres Bieterverfahren für dieses Areal.

Zum Abschluss findet am 6. September das traditionelle Fest in der Hornstraße statt. Organisiert wird die Kulturwoche von der Initiative "Kreuzberger Horn" in Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen und Akteuren.

Alle Informationen finden sich im Internet unter kreuzberger-horn.blogspot.de .

Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.