Egal war gestern: Heldenmarkt Berlin öffnet am 7. und 8. November 2015

Auch Mode und Accessoires aus Upcycling sind an dem Messewochenende zu sehen und zu erstehen. (Foto: Matze Hielscher)
Berlin: Station Berlin |

Kreuzberg. Unter dem Motto „Egal war gestern“ öffnet am 7. und 8. November der Heldenmarkt, die Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum, in der Station Berlin.

Die Besucher erwartet eine Welt en miniature, in der fast alle Lebensbereiche abgedeckt werden: von Ernährung über Mode und Beauty bis hin zu Versicherungen und Finanzanlagen. Die Besucher treffen auf Händler und Aussteller, die zum Kennenlernen, Probieren und Einkaufen einladen.

Neben der öko-fairen Produktpalette bietet der Heldenmarkt ein Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Workshops und Ausstellungen, die einzelne Sichtweisen vertiefen und genauer beleuchten. Eine Ausstellung zum ökologischen Fußabdruck, ein virtueller Wassershop, grüne Modenschauen, Aktionen für Kinder, vegane Kochshows oder Cradle2Cradle-Workshops sind nur einige Highlights des Programms.

„Wir möchten Anregungen liefern und zeigen, wie es sich im Alltag nachhaltiger und bewusster leben lässt – ganz ohne erhobenen Zeigefinger“, so Willenberg, Initiator vom Heldenmarkt. Dabei ist es den Besucher überlassen, welche persönlichen Schwerpunkte sie setzen wollen – sei es der vegane Lebensstil, ein plastikfreies Leben, die Rückkehr zum Regionalen, ein minimalistisches Leben oder von allem etwas. Nur eins ist klar, „egal war gestern“.

Der Heldenmarkt findet zeitgleich mit der 10. VeggieWorld statt. Rund 80 Aussteller präsentieren die neuesten Produkte und Trends aus dem vegan-vegetarischen Bereich.

Der Heldenmarkt und die VeggieWorld finden am Sonnabend, 7., von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, 8. November, von 10 bis 18 Uhr in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6 (direkt am U-Bahnhof Gleisdreieck), statt. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Das Ticket gilt für beide Messen. my
Weitere Informationen unter www.heldenmarkt.de/berlin und auf www.veggieworld.de.

Möchten Sie Karten gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.