Al-Dersim besiegt den Spitzenreiter

Kreuzberg. Mit einem 3:2 (1:0) gegen den Tabellenführer Johannistahl hält Al-Dersimspor Anschluss an die Spitzengruppe der Landesliga (2. Abt.). Kaloglu, C. Aslan, und Ö. Senkaya nutzten es am vergangenen Sonntag aus, dass die Abwehr des Spitzenreiters ungewohnte Lücken offenbarte. Al-Dersimpor hat am kommenden Sonntag Heimrecht gegen Union 06 (14.15 Uhr, Lilli-Henoch-Sportplatz).


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.