Aykut trifft vom Punkt

Kreuzberg. In der 1. Abteilung der Landesliga haben die Kreuzberger den fünften Saisonsieg gefeiert. Beim BSC Rehberge gewann Türkiyemspor am vorigen Sonntag 2:0 (1:0) und kletterte somit in der Tabelle auf Rang sechs. Gastgeber Rehberge stand zwar zunächst diszipliniert, half den Gästen jedoch mit einem Eigentor von Cleber (14.). Nach dem Seitenwechsel nahm Türkiyemspor das Heft immer mehr in die Hand. Aykut sorgte per Foulelfmeter für die Entscheidung
(64.).

Nächstes Spiel: Sonntag (14 Uhr) gegen Kellerkind Köpenicker SC.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.