Eintracht Südring gewinnt Kellerduell

Kreuzberg. Die Kreuzberger können noch gewinnen. Im Kellerduell der 2. Landesliga-Abteilung gewann Eintracht Südring am vergangenen Sonntag 4:1 (1:0) beim SV Blau-Gelb. Die Tore erzielten Strempel (12., 71.), Yildirim (60.) und Yilmaz (79.). "Meine Mannschaft hat das clever gemacht und sich für eine starke Leistung belohnt", sagte Trainer Michael Schmalz.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.