Eintracht Südring verliert erneut

Kreuzberg.In der ersten Abteilung der Landesliga hat Eintracht Südring am vergangenen Sonntag bei Tabellenführer BFC Dynamo II mit 5:0 (2:0) verloren. Das Team von Trainer Michael Schmalz wartet somit weiterhin auf den ersten Punktgewinn und nimmt in der Tabelle den vorletzten Platz ein. In der ersten Viertelstunde agiert Südring sowohl spielerisch als auch kämpferisch auf Augenhöhe, mit dem ersten Gegentor (17. Minute) machte sich jedoch zunehmend ein Klassenunterschied bemerkbar. In der zweiten Halbzeit hatten die Eintracht-Spieler zudem mit konditionellen Defiziten zu kämpfen. Am kommenden Sonntag (14.45 Uhr) empfängt der BSC auf der Willi-Boos-Sportanlage den FC Viktoria 89 II.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.