Eintracht verliert deutlich

Kreuzberg. In der 2. Abteilung der Landesliga hat Eintracht Südring die Hinrunde mit einem Torfestival beendet - allerdings nicht im positiven Sinne. Gegen die Reserve des Berliner SC verloren die Kreuzberger am vergangenen Sonntag nach einem offenen Schlagabtausch mit 2:6 (1:3). Lemke hatte in der 55. Minute den Anschlusstreffer zum 2:3 auf dem Fuß, doch das Tor fiel nicht. Schlussendlich ging der Sieg des konstanteren BSC auch in der Höhe in Ordnung.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.