Starker Spanier reicht Südring nicht

Kreuzberg.Trotz einer starken Leistung von Torwart Spanier zog Landesligist Eintracht Südring am 11. Spieltag beim SC Charlottenburg mit 0:2 den Kürzeren. Am Ende war die Niederlage verdient, denn die Kreuzberger gaben erst in der 85. Minute den ersten ernsthaften Torschuss ab. Im Derby gegen Türkiyem (Sonntag, 14.45 Uhr, Willi-Boos-Sportanlage, Gneisenaustraße) soll nun alles besser werden.
Fußball-Woche / um
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.