Ministerin im BildungsWerk

(Foto: BildungsWerk in Kreuzberg)
Berlin: Bildungswerk in Kreuzberg | Kreuzberg. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) besuchte am 4. Juli das BildungsWerk in Kreuzberg. Dabei informierte sie sich besonders über die Angebote und Hilfen für Migranten und Geflüchtete. Sie werden durch das Förderprogramm "Passgenaue Besetzung" ihres Ministeriums unterstützt. Gleichzeitig appellierte Brigitte Zypries, hier zusammen mit Nihat Sorgec, Geschäftsführer des Bildungswerks, an Unternehmer, ausbildungswilligen Jugendlichen eine Chance zu geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.