Balladen mit Klaviermusik

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. "Halb zog sie ihn, halb sank er hin..." heißt es in der Ballade "Der Fischer" von Goethe. Dieses Gedicht und andere Balladen aus zwei Jahrhunderten stehen bei einem literarisch-musikalischem Nachmittag im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, auf dem Programm. Am Dienstag, 21. April, 15 Uhr, werden sie von der Schauspielerin Christine Poisl präsentiert. Dazu gibt es Klaviermusik. Der Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldung empfohlen: 76 68 38 62.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.