Musik

Beiträge zum Thema Musik

Bildung
Ein Entwurf der Frontansicht der neuen Musikschule.

Musikschule in der Mörikestraße ab Herbst im Bau

Baumschulenweg. Um dem Bedarf an Kultur- und Weiterbildungsmöglichkeiten zukünftig gerecht zu werden, entsteht im Ortsteil Baumschulenweg bald die erste von zwei geplanten Musikschulen im Bezirk. Die Bauarbeiten in der Mörikestraße 15 beginnen im Sommer und sollen bereits im Frühjahr 2022 beendet sein. „In fußläufiger Nähe der Volkshochschule, Grundschulen und Kiezklubs entsteht hier ein Ort zum gemeinsamen Musizieren für Jung und Alt. Damit wird das Netz von Kultur- und Bildungseinrichtungen...

  • Baumschulenweg
  • 10.02.21
  • 55× gelesen
Kultur
Aus der Hauptstadt-Rapperin Ansen (li.) - hier im Studio Anfang der Woche - wird tagsüber Dr. Anne Heinz aus der Praxis KU64 in Charlottenburg. Heute wird die Kinderzahnärztin für ihre Arbeit als Top-Medizinerin ausgezeichnet.
Video

Auszeichnung für Dr. Anne Heinz
Berlins Rapperin Ansen ist auch Kinderzahnärztin

CHARLOTTENBURG - Zu dieser Zahnärztin wollen alle Kinder gern: Unter den Namen Ansen kennen vor allem die kleinen Patienten sie von YouTube und TikTok. Neben der Musik gehört Dr. Anne Heinz zu den besten Zahnärzten unserer Stadt und wird heute bei ihrem Arbeitgeber am Kudamm ausgezeichnet. In drei Fachgebieten zählt die rappende Zahnärztin nämlich zu den Top Medizinern und wurde auf einem Bewertungsportal von ihren Patienten mit Bestnoten bewertet, verrät mir ihre Agentur auf Nachfrage. Nachher...

  • Charlottenburg
  • 05.02.21
  • 296× gelesen
Leute
Der Musiker Bernd Kistenmacher hat ein Buch über die Berliner Schule der elektronischen Musik geschrieben.
2 Bilder

Keimzelle der elektronischen Musik
Musiker will Erinnerung an Elektropop erhalten

In Wilmersdorf, in einem kleinen Musikstudio, wurde vor über 50 Jahren der Grundstein für die elektronische Musik gelegt. 1968 gründete der jüdische Musiker Konrad Latte das Beat Studio, in dem junge Musiker ungestört experimentieren und Musik machen konnten. Dieses Studio war so etwas wie die kreative Keimzelle für die „Berliner Schule für Elektronische Musik“. Außer bei Kennern der Szene ist es weitgehend unbekannt, dass sich in einem Keller in Wilmersdorf junge Musiker trafen, die sich für...

  • Wilmersdorf
  • 02.02.21
  • 72× gelesen
Kultur

Berliner Schnauze im Livestream

Neukölln. Berliner Kabarett plus Tangomusik: Das Duo PianLola ist Sonnabend, 6. Februar, um 19 Uhr im YouTube-Livestream zu erleben. Die Neuköllnerin Lola Bolze unterhält mit Berliner Schnauze, der argentinische Pianist Jorge Idelsohn sorgt für Begleitung. Näheres unter www.pianlola.de/ und auf Facebook unter https://bwurl.de/161q. sus

  • Neukölln
  • 02.02.21
  • 9× gelesen
Sonstiges

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
freegal music | Digitale Angebote VÖBB

Streamen Sie täglich bis zu acht Stunden lang Musik aus unterschiedlichen Genres und laden Sie sich bis zu fünf Titel pro Woche herunter. Jetzt kostenloser Zugriff bis zum 30. April 2021 mit Ihrem Bibliotheksausweis. Sie haben noch keinen? Kein Problem. Einfach registrieren unter www.zlb.de/bibliotheksausweis Mehr digitale Angebote unter www.zlb.de/digital

  • Kreuzberg
  • 28.01.21
  • 16× gelesen
Kultur

Streichquartett gewinnt Preis

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das "Prinzquartett" der Musikschule City West kann sich über den Miele Primus Preis freuen. Der Sonderförderpreis wird jährlich für hervorragende Leistungen im Musikwettbewerb "Jugend musiziert" zusammen mit dem Landesmusikrat Berlin vergeben. Das Preisträgerkonzert kann unter www.miele-primus.de/konzert angeschaut werden. uk

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.01.21
  • 21× gelesen
Kultur

Britzer Jazzfest geht ins Netz

Britz. Das diesjährige Jazzfest der Musikschule findet digital statt. Die mitwirkenden Musiker standen bereits im Kulturstall auf dem Gutshof Britz auf der Bühne – vom Profi bis zum vielversprechenden Nachwuchstalent. Die zehn Filmmittschnitte sind Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr unter https://bwurl.de/1600 am eigenen Bildschirm zu erleben. sus

  • Britz
  • 25.01.21
  • 21× gelesen
Bildung

Die UdK lädt ein
Studieninformationstag Lehramt Musik

Die Universität der Künste Berlin lädt zur digitalen Info-Veranstaltung rund um die Lehramtsstudiengänge Musik ein. Am 26. und 27. Januar 2021 lädt die Universität der Künste Berlin Studieninteressierte mit dem Berufswunsch Musiklehrer zu digitalen Informationstagen ein. Im Fokus stehen die Studiengänge „Lehramt an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien mit dem Fach Musik“ und „Lehramt an Grundschulen mit dem vertieften Fach Musik“. Der erste Tag startet mit einer allgemeinen Einführung, im...

  • Charlottenburg
  • 16.01.21
  • 55× gelesen
Kultur
Lena Meyer-Landrut erwartet laut einem Zeitungsbericht ein Kind.
Video

Medienbericht
Sängerin Lena Meyer-Landrut soll schwanger sein

BERLIN - Was für eine schöne Neuigkeit: Lena Meyer-Landrut soll mit ihrem Partner, dem in Berlin lebenden Sänger Mark Forster, schwanger sein. Gesehen wurde die 29-Jährige mit Babybauch gestern in der Hauptstadt.   Konkret hätten Fans das Musiker-Paar am Samstagmittag auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts in Berlin gesichtet. Das berichtet die Bild am Sonntag in ihrer Online-Ausgabe. Man habe den Babybauch von Lena erkennen können, zitierte das Blatt ihre Quelle. Sie stand neben Mark, der...

  • Friedrichshain
  • 10.01.21
  • 61.951× gelesen
Kultur
Lucas Lehnert aus Berlin singt den Song "Hoch" von Tim Bendzko. Er war bereits schon einmal Teilnehmer bei DSDS.
2 Bilder

Ohne Michael Wendler
DSDS 2021: Lucas Lehnert aus Berlin zum Zweiten

BERLIN - Er war bereits an Bord von DSDS: Heute Abend tritt Lucas Lehnert erneut vor die Jury. Nicht nur die Jury-Bewertung des 28-jährigen Berliners ist allerdings stark geschnitten. Grund ist, dass RTL den ehemaligen Juror Michael Wendler komplett aus allen mit ihm abgedrehten Folgen löscht. Kommen wir erstmal zur guten Nachricht: Lucas ist zurück. Lehnert war bereits vor 8 Jahren bei DSDS. In der 10. Staffel kam er sogar bis in den Auslands-Recall, konnte bis dahin mit seinem Gesang...

  • Mitte
  • 09.01.21
  • 1.670× gelesen
Kultur
Der erste Song des deutschen Ablegers "MTV Hits" war 24kgoldn feat. Ian Diorr mit "Mood".
2 Bilder

Vodafone Kabel
MTV Brand New wurde durch "MTV Hits" ersetzt

BERLIN - Fast auf den Tag genau nach 10 Jahren stellte ViacomCBS seinen Sender MTV Brand New ein. Ersetzt wurde der ebenfalls durch einen reinen Musikkanal - in unserer Stadt für Vodafone Kabelkunden weiter zugänglich. Als am 10. Januar 2011 Viacom MTV Brand New startete, reagierten die Macher auf die massive Kritik vieler Zuschauer. Längst war das aus Berlin gesendete Musikfernsehen von MTV und VIVA (inzwischen eingestellt) zur Dauerwerbung für nervende Klingeltonabos verkommen. Der werbefreie...

  • Friedrichshain
  • 07.01.21
  • 371× gelesen
Leute
Das dynamisches und energiegeladene Duo - TS SPECIAL Tina Schüssler und Thomas Sedlmeier touren mit eigenen Songs durch Deutschland. Großen Erfolg haben sie gerade mit ihrem aktuellen Song und Musikvideo „Ich bleib hier“ (Bass & Voice)
Video 2 Bilder

Rockendes online Adventskonzert aus Bayern
TS SPECIAL Tina Schüssler und Thomas Sedlmeier

Dieses Jahr wird es ein etwas anderes Weihnachtsfest geben wie gewohnt, mit Corona-Regeln und einem Lockdown. Trotzdem sind viele bekannte Musiker bemüht, etwas Adventsstimmung und besinnliche Weihnachten in die Wohnzimmer ihrer Fans zu zaubern. Sie zeichnen Konzerte auf oder machen Streams. Auch Rocksängerin Tina Schüssler und Thomas Sedlmeier sind dabei und präsentieren unter anderem ihren neuesten Hit „Ich bleib hier“, ihres Duos TS SPECIAL. Adventskonzerte, Chöre und musikalische Klänge zum...

  • Mitte
  • 15.12.20
  • 208× gelesen
Kultur
Schlagerstar Stefan Mross (44) geht mit Sängerin und Ehefrau Anna-Carina Woitschack (28) - hier am Titisee (Schwarzwald, BW) - ab Samstag wöchentlich beim Berliner Schlager Radio B2 aus ihrem Wohnwagen on air.

Neue Show von unterwegs
Stefan Mross und Anna-Carina bei Schlager Radio B2

BERLIN - Voilà, und die nächsten Promis aus dem Schlager-Genre übernehmen das Mikrofon beim Schlager Radio B2: Nur diesmal kommen Stefan Mross und seine Anna-Carina nicht ins Berliner Studio nach Wilmersdorf, sondern moderieren für die Hauptstadt ab Samstag aus ihrem Wohnwagen. Die Corona-Krise hat die Musikbranche hart getroffen. Auch große Konzerte der Schlagerstars sind mittelfristig weiterhin abgesagt. Hier bekommt das Radio noch mehr an Bedeutung. Nach Inka Bause, kriegen Schlagerstar und...

  • Wilmersdorf
  • 25.11.20
  • 166× gelesen
Kultur
Thomas Aderhold und Lothar Rosengarten präsentieren in "Best of Hippielieder auf Deutsch 2020" eine Auswahl von Liedern, auf die sie schon lange mal wieder Lust hatten.

Workingmansdead live aus dem Zimmer 16
Hippielieder auf Deutsch

Das lauschige Zimmer 16 in der Florastraße 16 hat in diesem Jahr sein 18-jähriges Bestehen gefeiert. Derzeit ist es für das Publikum geschlossen, doch einige Konzerte und Bühnenstücke werden per Livestream übertragen. So bringt am 27. November um 20.15 Uhr ein Berliner Duo den Geist von Woodstock auf die Bühne: "Workingmansdead" singen Lieder von den Grateful Dead, Bob Dylan und anderen Künstlern des vorigen Jahrhunderts in deutschen Nachdichtungen. Thomas Aderhold hat die Lieder ins Deutsche...

  • Pankow
  • 24.11.20
  • 92× gelesen
Kultur
Bernd Kistenmacher und Hans Zimmer (rechts) haben das Gedenktafelprojekt initiiert.

Keimzelle für elektronische Musik
Hans Zimmer stiftet Gedenktafel für das Electronic Beat Studio

50 Jahre nach der Gründung des Electronic Beat Studios in Wilmersdorf stiftet der oscarprämierte Filmkomponist Hans Zimmer eine Gedenktafel für das Musikstudio. Dort starteten Bands wie Ideal, Die Ärzte, Rammstein und die sogenannte „Berliner Schule“ mit Tangerine Dream, Ash Ra Tempel, Agitation Free ihre Karrieren. Enthüllt werden soll die Gedenktafel am Freitag, 4. Dezember, 14 Uhr, auf dem Vorplatz der Nelson-Mandela-Schule in der Pfalzburger Straße 30. Denn dort, in den Kellerräumen der...

  • Wilmersdorf
  • 21.11.20
  • 764× gelesen
Kultur
Inka Bause (51) ist gebürtige Leipzigerin, lebt aber schon seit den 80ern dauerhaft in (Ost-)Berlin. Ab 20. November wird die RTL-Moderatorin freitags ab 20 Uhr und sonntags ab 18 Uhr nun auch Hörfunk bei Schlager Radio B2 machen.
2 Bilder

"Inkas Abend"
Inka Bause wird Moderatorin bei Schlager Radio B2

BERLIN - Als Moderatorin der RTL-Show "Bauer sucht Frau" kennt sie ganz Deutschland: Jetzt macht Inka Bause zwischen der Kuppelei Radio. Die 51-jährige Wahlberlinerin wird ab nächsten Freitag und Sonntag in den Wilmersdorfer Studios von Schlager Radio B2 auf Sendung gehen. Sie ist selbst eine erfolgreiche Schlagersängerin: Immerhin schaffte es Inkas aktuelles Album "Lebenslieder" (erschienen am 30.10.20) bereits kurz nach dem Veröffentlichung in die Top 100. Besonders die ehemaligen...

  • Wilmersdorf
  • 15.11.20
  • 358× gelesen
Kultur
Billie Eilish (18) ist die Generation-Z-Ikone aus den USA und spricht mit ihren Songs vor allem sehr junge Fans an. Ihre ersten Konzerte in Deutschland gab sie im "Badehaus" in Friedrichshain und Kreuzberger "Lido"-Club.
Video

"Therefore I Am"
Billie Eilish präsentiert neue Single und plant Berlin-Konzert

BERLIN - Billie Eilishs "Therefore I Am" ist der Name der ausgewählten Folgesingle zu "my future". Vom Corona-Geschehen abhängig, will die US-Songwriterin im Juni 2021 wieder in Berlin auftreten. Hier, wo die Karriere der Sängerin als Jugendliche auch begann. Wieder einmal enttäuscht Eilish mit ihrem neuen Song nicht. Einstellung, Selbstvertrauen und eine sehr klare Botschaft singt sie für ihre Anhänger. "Damn, you think that you’re the man, I think, therefore, I am" (übersetzt: Verdammt, du...

  • Friedrichshain
  • 14.11.20
  • 831× gelesen
Kultur

Rockmesse in der Luisenkirche

Charlottenburg. Die Evangelische Luisenkirche am Gierkeplatz lädt am 1. November zur "Rockmesse" ein. Musikalischer Gast ist die Gruppe "Belleliever", die ab 14 Uhr Lobpreislieder singt. Im Anschluss wird unter dem Motto "Was oder wer ist uns heilig" gepredigt. Außerdem warten laut Veranstalter weitere gottesdienstliche Überraschungen auf die Besucher. uk

  • Charlottenburg
  • 28.10.20
  • 6× gelesen
Kultur
In den nächsten Wochen sind im Schloss Friedrichsfelde Klassik-Konzerte mit Musik von Ludwig van Beethoven zu erleben.
2 Bilder

Neue Konzertreihe
Beethovens Sonaten im Schloss Friedrichsfelde

Im historischen Ballsaal mit Kronleuchter und stuckbesetzter Decke im Schloss Friedrichsfelde erklingt in den nächsten Monaten immer wieder Musik von Ludwig van Beethoven. Der Tierpark Berlin, zu dem dieses Schloss gehört, veranstaltet zum Ende des Beethoven-Jahres eine neue Reihe klassischer Konzerte. Zu hören sind Klavier- und Kammermusik. Erstklassige Künstler werden Beethovens einzigartige Werke spielen. „Das Schloss inmitten der herrlichen Parkanlage ist einfach ein ganz besonderer Ort“,...

  • Friedrichsfelde
  • 14.10.20
  • 155× gelesen
Leute

Lichtenberg trauert um "Dr. Jazz"
Karlheinz Drechsel verstorben

Der Bezirk und die Gemeinschaft der Jazz- und Dixieland-Freunde trauern um Karlheinz Drechsel. Lichtenbergern ist Drechsel, der Anfang Oktober im Alter von 89 Jahren verstarb, seit 1992 vor allem als Mitbegründer des Berliner Jazz Treff Karlshorst bekannt. Bis 1997 war er dessen 1. Vorsitzender und seit 1997 Ehrenvorsitzender. Im Jahre 1964 gründete der gebürtige Dresdner in Berlin das erste Amateur-Jazz-Festival der DDR. Ein Jahr später organisierte er in seiner Heimatstadt die ersten Konzerte...

  • Karlshorst
  • 13.10.20
  • 202× gelesen
Kultur

Wichtige Hilfe für Kunstszene
Senatsprogramm „Draußenstadt“ fördert Kunst im öffentlichen Raum

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat ein Förderprogramm auf die Beine gestellt, um der Kunstszene in der schwierigen Zeit der Pandemie zu helfen. Bereits Ende Juli wurde beschlossen, für künstlerische Projekte im Stadtraum 7 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Unter dem Titel „Draußenstadt“ werden die bildende Kunst im öffentlichen Stadtraum sowie Performances, Konzerte und Lesungen von selbstständigen Künstlern gefördert, die unter freiem Himmel stattfinden. Auch...

  • Treptow-Köpenick
  • 08.10.20
  • 178× gelesen
Kultur
Gaukler erleben. Aber natürlich mit entsprechendem Abstand.
2 Bilder

Gauklerfest auf der Zitadelle am Einheitswochenende
Zeitreise mit Zeitfenster

Trotz Corona kann am Einheitswochenende am 3. und 4. Oktober das dritte Gauklerfest stattfinden. Allerdings gibt es auch hier Einschränkungen. Geboten wird den Gästen auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64, eine Zeitreise zurück ins Mittelalter. Mit historischem Markt, Handwerkskunst und traditionellen Speisen. Auch Ritterlager, Bogenschießen oder ein handbetriebenes Riesenrad gehören zum Programm. Ebenso wie Musik und Tanz auf der Bühne. Das und noch mehr findet an beiden Tagen zwischen 12 und 21...

  • Haselhorst
  • 28.09.20
  • 121× gelesen
Kultur

„Verhülltes entdecken!“
Festival im öffentlichen Raum – Wer macht mit?

Im Rahmen der berlinweiten Initiative „Draußenstadt“ vom 13. bis 15. November organisiert das Kulturamt das Festival „Verhülltes entdecken!“; es soll in mehreren Kiezen stattfinden. Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, Vorschläge für Aktionen im öffentlichen Raum zu machen. Die Ideen können aus den Bereichen Kunst, Theater, Literatur, Musik und Tanz sein. Das zentrale Thema: In der aktuellen Situation verhüllen sich die Menschen um sich vor Corona zu schützen. Aber welche Masken werden...

  • Neukölln
  • 25.09.20
  • 128× gelesen
Kultur

Big Bands auf der Freilichtbühne

Britz. Die beiden Großformationen der Musikschule treffen am Freitag, 18. September, zusammen: die Flintstone Big Band und das Jazzorchester Neue Welt spielen ab 19.30 Uhr zum Konzert auf der Freilichtbühne des Gutshofs, Alt-Britz 83. Auch zwei Überraschungsgäste werden erwartet, die ihre eigenen Big-Band-Hits vorbereitet haben. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen. Eine Registrierung unter www.berlin.de/musikschule-neukoelln/Veranstaltungen ist erwünscht. sus

  • Britz
  • 12.09.20
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.