Legionellen im Stadtbad Lankwitz: Eröffnung nach Wartung verzögert sich

Das Stadtbad Lankwitz kann nicht wie geplant geöffnet werden. Es wurden Keime festgestellt. (Foto: K. Rabe)
Berlin: Stadtbad Lankwitz |

Lankwitz. Das Stadtbad Lankwitz bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Grund sind „Probleme mit der Wasserqualität, die während der Wartungsarbeiten im Juli festgestellt wurden“, informieren die Berliner Bäderbetriebe auf ihrer Homepage.

Im Klartext heißt das: In den Duschen sind Legionellen aufgetreten. „Das kommt leider vor, wenn nach einer technischen Außerbetriebsetzung die Anlagen wieder hochgefahren werden“, erklärt Matthias Oloew auf Nachfrage der Berliner Woche. Der Unternehmenssprecher sagt aber auch, dass der Keimbefall nicht brandgefährlich sei. „Aber wir wollen jede mögliche, auch theoretische Gefährdung der Gesundheit unserer Badegäste ausschließen.“ Daher habe man sich in Absprache mit dem Gesundheitsamt entschieden, zur Sicherheit eine chemische Desinfektion an allen Wasserleitungen und Duschköpfen durchzuführen, so Oloew.

Nach der Desinfektion müssen erneut Proben genommen und im Labor untersucht werden. Bis die Ergebnisse der Wasseruntersuchungen vorliegen, dauert es etwa zwei Wochen. Das sei ärgerlich, aber nicht zu ändern, so Oloew.

Nachdem die erste Probe positiv war, musste eine zweite gemacht werden. „Wir hoffen, dass die Ergebnisse bis Ende August vorliegen und keine Keime mehr aufweisen“, sagt der Bäder-Sprecher. Dann könnte das Stadtbad an der Leonorenstraße Anfang September wieder für den Badebetrieb öffnen, so die Hoffnung der Berliner Bäderbetriebe.

Das hoffen auch die Kunden, die sich nicht ausreichend informiert fühlen und sehr verärgert über die andauernde Schließung sind. Immerhin bleibt den Badegästen im Bezirk die Möglichkeit, noch zwei Wochen länger das Angebot im Sommerbad am Insulaner zu nutzen. Ein Hinweis am Eingang informiert darüber, dass das Freibad am Munsterdamm die Öffnungszeit bis zum 17. September verlängert. Die Schwimmhalle an der Finckensteinallee soll ab dem 4. September wieder öffnen. Dort finden derzeit Wartungsarbeiten statt. KaR

Weitere Infos zu den Bädern und ihren Öffnungszeiten auf www.berlinerbaeder.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.